Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • Toskana Italien Mohnfeld

Toskana


Fakten über die Region



Gut zu wissen

  • Hauptstadt: Florenz
  • Provinzen: 10
  • Fläche: 22'990,18 km²
  • Einwohner: 3'744'398
  • Klima: heisse Sommer und milde Winter
  • Interessante Städte: Florenz, Pisa, Siena, Lucca, Prato, Livorno, Grosseto

Florenz Toskana Italien


Die Sehenswürdigkeiten der Region

  • Burgenstrasse «Strada dei Castelli»
  • Pisa: der schiefe Turm, Piazza dei Miraculi, Dom Santa Maria Assunta
  • Altstadt von Siena
  • Kulturmetropole Florenz
  • Lucca mit den sieben Stadttoren
  • Marmor-Steinbrüche von Carrara
  • Weingut-Besichtigung
  • Wasserpark Parco Piscine Capenti in Arcidosso
  • Abenteuerpark Parco Avventura del Levigliese in Vergemoli
  • Aquarium in Livorno

Siena Toskana Italien


Die kulinarische Vielfalt entdecken

  • Focaccia (typisch toskanisches Fladenbrot)
  • Caciucco (toskanische Fischsuppe)
  • Zuppa di fontina (toskanische Käsesuppe)
  • Risotto Nero (schwarzes Risotto)
  • Bistecca alla Fiorentina
  • Gemüseeintopf Ribollita
  • Bomboloni (mit Schokolade oder Marmelade gefüllter Krapfen)

Focaccia


Informationen über die Toskana


Angrenzend an das Mittelmeer liegt die Toskana sanft eingebettet in die weite, hügelige Landschaft von Mittelitalien. Pinien, Zypressen, Olivenhaine und Weinberge prägen das einmalige Landschaftsbild. Zu den Hauptinseln des Archipels zählen die Isola del Giglio, Isola di Capraia, Isola di Montecristo und Isola di Pianosa. Auch Elba, die drittgrösste Insel Italiens, gehört zur Toskana.

Dank des milden Klimas ist die Region, welche im Norden an Ligurien und die Emilia- Romagna, im Osten an die Marken sowie Umbrien und im Süden an Latium grenzt, zu jeder Jahreszeit ein schönes Reiseziel. Während in den Sommermonaten zahlreiche Badeorte an der Mittelmeerküste locken, ist es im übrigen Jahr die unglaubliche Vielfalt an historischen Städten, die Gäste aus Nah und Fern anzieht. Unverwechselbare, geschichtsträchtige Stadtkerne mit unzähligen Bauwerken, Statuen und Plätzen ziehen nicht nur Kultur- und Geschichtsinteressierte in ihren Bann. In weltbekannten Städten wie Florenz, Pisa oder Chianti pulsiert das Leben. Imposante Bauten prägen das Bild und zeugen von der reichen Vergangenheit zur Zeit der Antike. Als Abwechslung laden urige Cafés und Trattorien ebenso wie stylische Restaurants zum Verweilen ein. Zur Stärkung wird zwischendurch gerne selbstgebackenes Brot mit regionalem Olivenöl, Schinken und Käse gereicht. Dazu ein Glas herrlicher Weiss- oder Rotwein – ebenfalls regional versteht sich – das sind wahre Gaumenfreuden.

Das harmonische Zusammenspiel von zauberhaften Küstenabschnitten und saftigen Hügellandschaften, dazu die geschichtsträchtige Vergangenheit, die vor allem in den Städten zu spüren ist, macht einen Aufenthalt in dieser Region unverwechselbar. Malerischen, ursprünglichen Landstrichen, Stränden, Inseln und zahlreichen Kunstschätzen verdankt die Toskana ihren Ruf eines wunderschönen und abwechslungsreichen Ferienziels. Landestypische Gerichte mit Zutaten von höchster Qualität - abgerundet mit erlesenen Weinen und dazu das «dolce far niente» machen einen Aufenthalt in der Toskana unvergesslich.


Pisa Toskana Italien

Weitere Informationen zu Italiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.