Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • © TVB Pitztal | Pitztaler Gletscher Tirol Winter Gipfel Schnee Skifahren ALDI SUISSE TOURS

Pitztaler Gletscher

Das «Dach Tirols» - so wird das Skigebiet Pitztaler Gletscher genannt. Und das nicht ohne Grund! Hier geht es wirklich in luftige Höhen hinauf. Mit der modernen Wildspitzbahn kommst du im Nu im weissen Paradies an. Wusstest du, dass die Wildspitzbahn die höchste Seilbahn Österreichs ist? Sichere dir einen Platz in der Gondel mit grandioser Aussicht.

Oben ausgestiegen, erwartet dich schon das nächste Highlight - das höchste Café Österreichs. Im Café 3440 gibt es sogar ein Standesamt. Genau das Richtige für alle Romantiker, die noch nach der perfekten Kulisse suchen.

Das Gebäude hat eine freischwebende Terrasse, von wo aus du den Blick ins Tal geniessen kannst. Statt eines Geländers setzt man hier auf eine hohe Glasfront. Du fühlst dich, als würdest du über der Landschaft schweben!

Der Pitztaler Gletscher hält auch einige Kracher für Freerider parat. Es erwarten dich Hänge voll Pulverschnee, auf denen du deine Schwünge ziehen kannst. Griffige Abfahrten sichern dir höchsten Genuss abseits der klassischen Pisten. Freestyler aufgepasst! Es gibt im Gebiet zahlreiche Areas, in denen du deine fetzigen Tricks vorführen kannst. Ein Kinderland ganz oben am Gletscher rundet das bunte Angebot ab.


Highlights


  • Pistenkilometer: 39.1, davon 13.2 km leicht, 20.8 km mittel, 5.1 km schwer, 39 km Freeride-Routen
  • gesamte Liftanlagen: 12
  • Attraktionen: Österreichs höchste Seilbahn, Österreichs höchstes Café - das Café 3440 mit freischwebender Terrasse, Snowpark, Freeride, Schlittelbahnen

Aktuelle Informativen aufgrund von COVID-19



Ab ins Skigebiet Pitztaler Gletscher


  • Schlitteln
  • Pistenbully
  • Kinderskikurse
  • Pferdeschlittenfahrt
  • Tubing- und Rutscharena
  • Kinderland mit Förderband
  • Spiele-Ecken im Wildspitz Restaurant
  • Kindergerichte in Berg- und Gletscherrestaurants
  • Museum im Stamserhaus in Wenns mit Krippenausstellung
  • Skitouren
  • Eisklettern
  • Langlaufen
  • Nachtschlitteln
  • Winterwandern
  • Schneeschuhwandern
  • Naturpark Kaunergrat

Abenteuer Eisklettern


45! So viele Wasserfälle frieren jedes Jahr im Pitztal in Tirol zu. Das ist ein wahrer Traum für Eiskletterer und alle, die es noch werden wollen. Die beste Zeit dafür ist meist zwischen Dezember und März. Dann sind Wetter, Eis und Schnee im perfekten Einklang und dem Eisklettern steht nichts mehr im Weg.
Du bist Anfänger? Profis weisen dich in die stille Welt der Eisfälle ein. Wenn du schon Erfahrung mit Eisklettern hast, dann hast du die freie Wahl. Such dir eine der zahlreichen Routen aus und klettere drauf los. Die Wahl fällt schwer, denn eine Route ist schöner als die andere. Am Pitztaler Gletscher wartet eine imposante Eiswelt darauf, von dir entdeckt zu werden. An manchen Stellen im ewigen Eis kannst du sogar das ganze Jahr über klettern.
Worauf wartest du noch? Pack Eispickel und Steigeisen ein und schon kann es losgehen. In der geheimen Welt des Gletschers erlebst du eisige Abenteuer wie noch nie zuvor. Und für alle, die sich nicht ans Eisklettern heranwagen wollen: die Eisfälle sind auch von unten wunderschön anzusehen.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.