Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • © Jungfrau Region, Haslital Tourismus

Jungfrau Ski Region

Atemberaubendes Panorama in der Jungfrau Ski Region. Nicht nur die Landschaft ist hier eine Reise wert, die drei Teilregionen warten auch mit über 200 Kilometer Pisten auf. Moderne Liftanlagen und smarte Systeme zur Beschneiung sorgen für Skivergnügen in Grindelwald-Wengen. Das grösste der drei Skigebiete beeindruckt mit über 100 Kilometern Pisten für Könner, Geniesser und Anfänger. Als höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland präsentiert sich Mürren-Schilthorn. Zwölf Lifte befördern dich hier auf eine Höhe von bis zu 3000 Meter. Steile Hänge, Buckelpisten und lange Abfahrten lassen Herzen höher schlagen.
Im Skigebiet Grindelwald-First geht es genau in diesem Takt weiter: Zum Skifahren und Snowboarden stehen 53 Kilometer Pisten zur Verfügung. Sieben Lifte befördern die Gäste auf einer Höhe von bis zu 2167 Metern.



Highlights



  • 3 Skigebiete: Grindelwald-Wengen, Gindelwald-First, Mürren-Schillthorn
  • gesamte Liftanlagen: 41
  • Pistenkilometer: 209, davon 82 km blau, 94 km rot, 33 km schwarz
  • Attraktionen: Snow- und Funparks, Rennstrecke Lauberhorn, Winter Flying Fox




Ab in die Jungfrau Ski Region




  • 82 km leichte Pisten - Spass für die ganze Familie
  • Kinderparadies Männlichen
  • Snowpark Grindelwald-First
  • Sphinx Aussichtsplattform am Jungfraujoch in Grindelwald
  • First Glider & First Flieger - Tyrolienne mit Actiongarantie
  • Winterwanderung Faulhorn
  • Fox Run - Schlitteln am Lauberhorn
  • Jungfrau - Top of Europe
  • Schneeschuhpfad Mürren

Vielseitige Jungfrau Region

Grindelwald, Wengen, Mürren und Lauterbrunnen: Das sind einige der beliebtesten Orte der Region. So nahe und doch so verschieden. Im historischen Grindelwald triffst du passionierte «Velogemel»-Fahrer. Diesen 1-Schienen-Schlitten gibt es hier schon seit über 100 Jahren. Im autofreien Wengen erwartet dich die berühmte Lauberhorn-Abfahrt - Idylle und Geschwindigkeit vereint. Schon 1969 erkannte Hollywood die Schönheit von Mürren. So ergab es sich, dass ein Bond-Film hier gedreht wurde. Ein Ausflug zum Drehrestaurant Piz Gloria auf fast 3000 Metern lohnt sich garantiert. J. R. R. Tolkien, der Autor von «Herr der Ringe», liess sich im Lauterbrunnental inspirieren. Im verwunschenen Tal kannst du einige der 72 Wasserfälle erkunden.



Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.