Service-Hotline 0848 300 402 Mo - Sa, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo -Sa, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • Kaunertaler Gletscher

Kaunertaler Gletscher

Liftanlagen GESAMT: 9

  • Gondelbahnen: 1
  • Sessellifte: 2
  • Schlepplifte: 6

Pistenangebot GESAMT: 21,8 km
  • Leichte Pisten (blau): 14,8 km
  • Mittelschwere Pisten (rot): 4,3 km
  • Schwierige Pisten (schwarz): 2,7 km

Highlights:
  • Snowpark

Tirols jüngster Gletscher. Der Kaunertaler Gletscher ist eines der höchstgelegenen Skigebiete Tirols und präsentiert sich mit weitläufigen, breiten Gletscherpisten. Dank dieser äusserst günstigen Lage herrschen ganzjährig Schnee und Eis und garantieren somit eine Schneesicherheit von Oktober bis Juni. Schon die Anfahrt auf den Kaunertaler Gletscher ist ein Erlebnis für sich, denn die Kaunertaler Gletscherstrasse schlängelt sich auf über 2000 Meter Seehöhe über 29 Kehren.
9 Lifte befördern Sie rauf auf den tiefverschneiten Gletscher. Dann geht es endlich los: Skifahren und Snowboarden lässt es sich ideal auf einer Pistenkilometer-Anzahl von über 21. Leichtere Strecken finden Sie hier vermehrt, doch auch erfahrenere Genuss-Skifahrer kommen hier auf Ihre Kosten. Schwieriger zu bewältigen sind die Pisten hinunter zur Ochsenalm und an der Karlesjochbahn. Freerider finden hier jedoch das beste Setup der Alpen: abwechslungsreich und individuell. Adrenalin pur erleben Sie auf der Steinbockwand mit 75 % Gefälle. Diese Piste fordert sogar routinierten Pistenflitzern eine gehörige Portion Ski-Power ab. Vergessen Sie bei all dem Genussfahren, Carven, Jumpen und Parallelschwingen nicht einen Blick auf die vergletscherte Weissseespitze mit 3.535 Meter zu werfen, denn diese Aussicht lohnt sich!

Passende Angebote zum Skigebiet finden Sie hier.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.