Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz f├╝r nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber m├Âglich
  • Werden Sie Reisetester

Werden Sie Reisetester

Bewerben Sie sich f├╝r den sch├Ânsten Job der Welt

Der Wettbewerb f├╝r April ist bereits abgeschlossen.
Der n├Ąchste Wettbewerb findet im Juni 2019 statt. Seid gespannt!




Unsere Reisetester berichten


Oktober 2018

Familie Sch├╝rmann testete vom 11. ÔÇô 14. Oktober 2018 das Hotel Maximilian**** in Serfaus.

Serfaus, wir kommen wieder!

┬źNach einem kurvenreichen Endst├╝ck machten wir in Serfaus zuerst Halt beim Dorfpolizisten. Da der Ortskern autofrei ist, mussten wir den Hotelnamen nennen - dann liess er uns passieren. Wir parkten vor dem Hotel, wo gen├╝gend Parkpl├Ątze vorhanden sind, checkten ein und erhielten die Sommercard. Diese konnten wir w├Ąhrend unseres Aufenthaltes f├╝r diverse Aktivit├Ąten nutzen. Die Zimmer waren sehr sch├Ân und gross.

Am sp├Ąten Nachmittag verliessen wir das Zimmer, um etwas mehr vom Dorf zu sehen. Im ├Ârtlichen Touristenb├╝ro wurden wir mit Informationen zu den drei Rundwegen f├╝r Kinder versorgt. Diese hatten wir uns f├╝r die n├Ąchsten Tage als Ziel gesetzt. Mit der Lage des Hotels waren wir sehr zufrieden: Ruhig, aber doch zentral.

Zur├╝ck im Hotel erkundeten wir das Spielzimmer, welches unseren Jungs viel Freude bereitete. Beim Abendessen war die Auswahl am Buffet v├Âllig ausreichend, die Suppe, der Hauptgang und das Dessert sehr fein, die Portionen jedoch teils etwas klein. W├Ąhrend der restlichen Tage merkten wir aber, dass dies eine Ausnahme war.

In den n├Ąchsten Tagen erkundeten wird den kinderwagentauglichen ┬źPiratenweg┬╗. Die Kinder vergn├╝gten sich auf dem grossen Spielplatz und auch die Rodelbahn wurde getestet. Am Abend musste nat├╝rlich noch das Schwimmbad erkundet werden. Dieses war nicht riesig und leider auch nicht optimal auf Kinder ausgerichtet, zum Baden und Planschen aber v├Âllig ausreichend.

Obwohl das Hotel Maximilian**** nicht speziell auf Kinder ausgerichtet ist, haben sich die Kinder dort sehr wohl gef├╝hlt. Serfaus hat uns allen sehr gut gefallen ÔÇô wir kommen auf jeden Fall wieder!┬╗


M├Âchten Sie noch mehr vom Aufenthalt erfahren?
Den ganzen Reise┬şbericht finden Sie hier.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu k├Ânnen, sollten Sie JavaScript aktivieren.