Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • Split Norddalmatien Kroatien

Norddalmatien


Fakten über die Region


Gut zu wissen

  • Lage: an der Ostküste der Adria, im Süden von Kroatien
  • Unterregionen: Sibenik und Zadar, über 200 vorgelagerte Inseln
  • Bekannte Inseln: Pag (südlicher Teil), Ugljan, Pasman, Dugi otok, Kornati, Zirje
  • Grösste Städte: Split, Zadar, Sibenik
  • Fläche: 6‘637 km²
  • Einwohner: ca. 275‘000
  • Klima: Mittelmeerklima mit milden, feuchten Winter und sonnigen, trockenen Sommer, Wüstenwind «Scirocco»
  • Strände: Sand-, Kiesel-, Felsstrände

Sibenik Norddalmatien Kroatien


Die Sehenswürdigkeiten der Region

  • Nationalparks Paklenica, Krka, Kornaten, Plitvicer Seen (UNESCO-Weltnaturerbe)
  • Altstadt von Zadar
  • Kathedrale Sveti Jakov in Sibenik (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Naturpark Telascica auf der Insel Dugi Otok
  • Zrmanja-Schlucht (bekannt aus Karl May Verfilmungen)
  • Festung Knin
  • Nin
  • Tribunj

Zadar Norddalmatien Kroatien


Die kulinarische Vielfalt entdecken

  • Fisch und Gemüse
  • Mediterrane Kräuter
  • Dalmatinisches Olivenöl
  • Schafskäse von der Insel Pag «Paški si»
  • Grillspiesse «Ražnjići»
  • Brudet (Eintopf aus Meeresfrüchten)
  • Kokoskuchen «Čupavci»
  • Tresterschnaps «Lozovača»

mediterrane Küche


Informationen über Norddalmatien


In dieser südlichen Region von Kroatien haben Sie die Wahl zwischen Ferien auf einer der vielen traumhaft schönen Inseln oder am Festland. Einige der kleinen Inseln sind nur mit dem Motorboot zu erreichen – dies bedeutet Natur und Erholung pur. Die Landschaft zeigt sich vielfältig und auch die Wasserqualität ist beeindruckend.

Norddalmatien bietet neben unzähligen (teilweise denkmalgeschützten) Sehenswürdigkeiten sowie farbenprächtigen Naturschauspielen in den vielen Natur- und Nationalparks unzählige Sonnenstunden. Die Pflanzenvielfalt im Gebirge, tosende Wasserfälle und Flusstäler am Festland vereint mit den prächtigen Farben und Formen der vorgelagerten Inseln, verleihen der Region ihr unvergleichliches Flair. Die Küste ist unterteilt in zahlreiche Buchten unterschiedlicher Strandbeschaffenheit, welche das türkisblaue Meer sanft umspielen. Der weitläufige Archipel mit seinen idyllischen Fischerorten ist vor allem für Freunde des Segel- und Tauchsports ein wahres Paradies. Gute Fährverbindungen erleichtern die Anreise auch für Familien mit kleinen Kindern.

Hervorzuheben sind die Insel Pag und das Gebiet rund um Zadar: Hier können Sie sich auf Sandstrände und ungetrübten Badespass freuen. Die breite Palette an Übernachtungsmöglichkeiten spricht ebenso für Ferien in diesem schönen Landstrich. Abgesehen von Erholung und Spass am Meer gibt es auch kulturell einiges zu entdecken. Sehenswert sind unter anderem die Altstadt von Zadar und Sibenik, wo das reiche Kulturerbe auf Schritt und Tritt zu spüren ist. Beim Bummel durch die schmalen Gassen, umgeben von alten Gebäuden und beeindruckenden Bauwerken, fühlen Sie sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Lohnend ist auch der Aufstieg zur Burg des St. Michael – hier werden Sie mit einem fantastischen Panoramablick über die Stadt und das gesamte Inselparadies belohnt.

Die einzigartige Kombination aus unberührter Natur, der Vielfalt an Möglichkeiten, dem besonderen Reiz von Landschaft und historischen Stätten verbunden mit der herzlichen, ehrlichen Gastfreundschaft machen Ferien in Norddalmatien unvergesslich.


Brac Boot Meer Norddalmatien Kroatien

Weitere Informationen zu Kroatiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.