Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

Pustertal & Etschveloweg von Sillian/Innichen zum Gardasee - Velotour

Reisecode: 9783495

Pustertal & Etschveloweg von Sillian/Innichen zum Gardasee - Velotour

Nordtalien

inkl. Rücktransfer am Ende der Reise

Hotels/

  • Frühstück (Halbpension zubuchbar)
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 12.05.24 - 28.09.24
pro Person ab CHF 614.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 6 Nächte in Hotels/ und Pensionen (nach Verfügbarkeit)
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Infopaket mit genauem Tourenbuch
  • GPS-Daten der Route auf Wunsch
  • Rücktransfer von Arco/Riva nach Sillian/Innichen per Bus
  • Paket A: ohne Leihvelo inkl. Rücktransfer eigenes Velo von Arco/Riva nach Sillian/Innichen (ohne Transportversicherung)
  • Paket B: 7-Gang-Leihvelo (Damen- oder Herrenmodell) mit beidseitiger Satteltasche, Rücktritt, Nabenschaltung und Breitsitz inkl. Leihveloversicherung
  • Paket C: Leih-E-Bike inkl. beidseitiger Satteltasche, elektronischer Tretunterstützung (geräuschlos) und Freilauf (nur 21 kg Eigengewicht, Tagesreichweite von ca. 70 km, je nach Fahrweise) inkl. Leihveloversicherung
Wolltest du schon immer den Norden Italiens erkunden? Dann schwing dich auf dein Velo und los geht die Fahrt! Bei dieser Veloreise startest du am Pustertal-Veloweg. Vorbei am Toblacher See und dem Schloss Bruneck erwarten dich atemberaubende Landschaften. Nachdem du Brixen und Klausen passiert hast, stösst du zum bekannten Etschveloweg. Während die Landschaft etwas flacher wird, ziehen immer mehr Weinberge an dir vorbei. Und schlussendlich erspähst du schon die ersten Ufer des Gardasees. Zwischen 39 und 68 Kilometer pro Tag meisterst du auf deinem Weg gen Süden – meist geht es gemütlich bergab. Dadurch gilt die Strecke als einfach und mit wenig Anstrengung.
Saison Anreisetermine Paket DZ EZ
Saison A15.09.24
22.09.24
Paket A: ohne LeihveloCHF 614.-CHF 819.-
Paket B: LeihveloCHF 649.-CHF 849.-
Paket C: Leih-E-BikeCHF 759.-CHF 939.-
Saison B07.07.24
14.07.24
29.09.24
Paket A: ohne LeihveloCHF 859.-CHF 1.059.-
Paket B: LeihveloCHF 889.-CHF 1.069.-
Paket C: Leih-E-BikeCHF 979.-CHF 1.179.-
Saison C12.05.24, 19.05.24
26.05.24, 02.06.24
09.06.24, 16.06.24
23.06.24, 30.06.24
04.08.24, 11.08.24
18.08.24, 25.08.24
01.09.24, 08.09.24
Paket A: ohne LeihveloCHF 879.-CHF 1.069.-
Paket B: LeihveloCHF 919.-CHF 1.109.-
Paket C: Leih-E-BikeCHF 1.014.-CHF 1.199.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt
Hinweis: Bitte gib bei Buchung eines Leihvelos deine Körpergrösse unter «unverbindlicher Kundenwunsch» an.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise zur Unterkunft nach Sillian (bzw. Strassen) oder Innichen (= San Candido), Italien und Ausgabe der Infounterlagen sowie der Leihvelos (wenn gebucht). Parkplatz direkt oder nahe dem Anreisehotel. Übernachtung in Sillian oder Innichen.
Tag 2 Bruneck/Montal (Velotour ca. 51 - 68 km, ca. 178 Hm) • Die Velotour startet am autofreien Pustertal-Veloweg zum Naturjuwel Toblacher See mit dem 3-Zinnen-Blick. Du hast hier noch die Möglichkeit weiter zum beeindruckenden Kriegerdenkmal oder zum Dürrensee zu fahren. Anschliessen geht es retour bis Toblach, durchs Pustertal weiter über Niederdorf und Niederolang nach Bruneck mit seinem sehenswerten Schloss, dem Messner-Mountain Museum, der schönen Altstadt mit der Stadtgasse und der bekannten Rainkirche. Übernachtung in Bruneck oder Montal.
Tag 3 Brixen/Klausen (Velotour ca. 39 - 51 km, ca. 168 Hm) • Der heutige Tag führt dich vorbei an Ehrenburg, mit seinem beeindruckenden Schloss. Weiter geht es autofrei und ganz leicht wellig am/nahe dem Rienz-Fluss über Wiesen und durch Felder nach Mühlbach und anschliessend auf einem neu errichteten Veloweg in die alte Bischofsstadt Brixen. Je nach gebuchtem Hotel eventuell Weiterfahrt bis Klausen. Übernachtung in Brixen oder Klausen.
Tag 4 Bozen (Velotour ca. 48 km, ca. 79 Hm) • Weiter geht die Velotour entlang des Eisackflusses, dessen Rauschen und die prächtige Gebirgskulisse eine ganz eigene Romantik entstehen lässt, vobei an Klausen. Die Verkehrswege dieses Tales verlaufen durchwegs weitab des Velowegs. Die gesamte Tagesroute verläuft auf autofreiem Veloweg bis ins Zentrum der Südtirol-Metropole Bozen. Übernachtung in Bozen.
Tag 5 Trento (Velotour ca. 61 km) • Heute geht es weiter am Etschveloweg eben nach Neumarkt-Auer und zur Salurner Klause. So gelangst du nach San Michele all’Adige und in das Zentrum der alten Konzilstadt Trento, mit dem bekannten Neptunbrunnen, seinem malerischen Stadtbild und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Übernachtung in Trento.
Tag 6 Arco/Riva del Garda (Velotour ca. 53 km) • Die Velotour führt dich weiterhin am Etschveloweg durch malerische Weingärten nach Rovereto mit seinem zauberhaften Zentrum. Weiter geht es in das Städtchen Mori, vorbei an Loppio, San Giovanni und Torbole am Gardasee und schliesslich nach Arco oder Riva del Garda. Übernachtung in Arco oder Riva del Garda.
Tag 7 Rückreise • Rückfahrt von Arco oder Riva del Garda nach Sillian oder Innichen (Umstieg in Rovereto) und individuelle Heimreise.

Halbpension mit Frühstück, abends 3-Gang-Menü (teilweise in unterkunftsnahen Restaurants):

› CHF 124.- pro Person

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort).
Hinweis: Die Velotouren sind optional und finden individuell statt. Die gesamte Velotour hat eine Länge von ca. 252 - 281 km und gilt als einfache Strecke.
Hinweis: Die Leihvelos (Velos und E-Bike) sind für Körpergrössen zwischen 160 cm und 190 cm geeignet. Bitte gib bei Buchung eines Leihvelos deine Körpergrösse sowie dein Wunschvelo (7-, 21- oder 24-Gang bzw. E-Bike) im Feld «unverbindlicher Kundenwunsch» an.
Hinweis Mindestalter: Die Reise ist für Kinder ab ca. 16 Jahren geeignet (die individuelle Kondition der Kinder ist zu beachten). Es liegt in der Verantwortung der Eltern, was sie ihren Kindern zutrauen.
Hinweis Rücktransfer der eigenen Velos: Mitnahme eigener Velos nur mit bis zu einer Reifenbreite von 5 cm möglich.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Velohelme sind selbst mitzubringen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.

Wichtige Information:

Bitte beachte, dass es jederzeit zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Ausstattungen kommen kann (z. B. Verpflegung etc.). Weitere Informationen erhältst du direkt vor Ort.

Einreisebestimmung:

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise eine gültige ID-Karte.
Einreisebestimmungen
Bitte beachte die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für dein Reiseziel.
Diese Reise ist vom 28.03.2024 00:01 Uhr bis 01.09.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.