Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • Wallis Zermatt Matterhorn Schweiz ALDI SUISSE TOURS

Wallis

Der Südschweizer Kanton Wallis bietet vielfältige Möglichkeiten und Highlights. Das berühmte Matterhorn in den Walliser Alpen, der Aletschgletscher, der flächenmässig grösste und längste Gletscher der Alpen, aber auch erstklassige Weingüter im Rhonetal sind nur einige Höhepunkte, die diese Region zu bieten hat.

Ob zahlreiche Skipisten im Winter oder ein umfangreiches Netz an Wanderwegen im Frühling, Sommer und Herbst - hier findest du zu jeder Jahreszeit umfangreiche Aktivitäten in der traumhaften Naturlandschaft. Die imposanten Viertausender runden dieses spektakuläre Panorama ab und garantieren unendliche Möglichkeiten. Badevergnügen und Entspannung findet man in den Walliser Thermen, die mit sprudelndem warmen Wasser für erholsame Stunden sorgen.

Ausserdem befindet sich im Wallis der Ausgangspunkt für den berühmten Glacier Express, der in Zermatt startet und sich durch die Alpenlandschaften schlängelt.




CHF 100.- Gutschein für deine Ferien im Wallis

Noch mehr profitieren, das kannst du heuer mit dem CHF 100.- * für deine Ferien im Wallis. Ob mit der Bergbahn auf den Berg oder mit dem Mountainbike die Landschaft erkunden - die Möglichkeiten sind vielseitig. Nutze den Gutschein für den Kauf von lokalen Produkten, erhole dich im Thermalbad oder besichtige ein Museum.
Wenn du deine Ferien bis 15.12.20 im Wallis verbringst, erhältst du deinen Gutschein in den teilnehmenden Hotels. Dieser ist 30 Tage nach Ausstellungsdatum gültig. Bitte beachte, die Gutscheine sind nur begrenzt verfügbar. Nur solange der Vorrat reicht!

* Ab Aufenthalt 2 Nächte bzw. 4 Nächte (App./Ferienwohnung). Keine Barauszahlung möglich.


Fakten über den Kanton


Gut zu wissen

  • Hauptort: Sitten (Sion)
  • Politische Gemeinden: 126
  • Einwohnerzahl: 343'955 (Stand 31.12.18)
  • Amtssprachen: Französisch, Deutsch
  • Interessante Orte & Ferienregionen: Zermatt, Saas-Fee, Saas Almagell, Brig, Martigny, Leuk, Visp, Saint-Maurice, Bagnes

Highlights im Wallis


Das Matterhorn

Das berühmte Schweizer Wahrzeichen ist mit seinen fast 4478 m einer der höchsten Berge der Alpen. Das imposante Matterhorn lässt mit seiner einzigartigen Naturlandschaft so manches Herz höher schlagen. Mit der weltweit höchsten 3S-Bahn gelangt man ganz einfach auf das Kleine Matterhorn auf 3883 m. Dort kann man dann im weltweit höchstgelegenen Bergrestaurant «Matterhorn glacier paradise» kulinarische Köstlichkeiten bestellen und den unvergesslichen Ausblick geniessen. Darüber hinaus ist es auf den Pisten des Kleinen Matterhorns auch im Sommer möglich, seine Schwünge zu ziehen und die faszinierende Bergwelt per Ski zu erkunden.


Lac de Derborence

Wer wunderschöne Landschaftsaufnahmen machten möchte, wird beim Lac de Derborence sofort fündig. Vor allem im Herbst zeigt sich der See und die Umgebung in einem wunderschönen Licht. Der natürlich entstandene Bergsee befindet sich in der Gemeinde Conthey und ist von einem Föhrenurwald umgeben. Ganz einfach ist es allerdings nicht, den See zu erreichen, denn die Zufahrtsstrasse ist recht eng und somit nichts für schwache Nerven. Alternativ kann man auch von Ovronnaz aus zu Fuss hingehen.

Stockalperschloss in Brig

Das Stockalperschloss in Brig gilt nicht nur als das Wahrzeichen der Stadt, sondern auch als der grösste Privatbau der barocken Schweiz. Erbaut wurde es im 17. Jahrhundert von Kaspar Stockalper vom Thurm, der als einer der bedeutensten Persönlichkeiten der Walliser Geschichte gilt. Tauche ein in die barocke Geschichte des Schlosses und entdecke im Rahmen einer Führung das dreitürmige Gebäude, das damals wie auch heute Reichtum und Ansehen präsentiert.


Die kulinarische Vielfalt entdecken


Neben einer internationalen Küche gibt es im Wallis auch zahlreiche traditionelle Gerichte, die bereits seit Jahrzehnten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Hier wird sogar Safran angebaut - und zwar in Mund im Unterwallis. Der Safrananbau hat schon lange Tradition und dieses kostbare Gewürz wird natürlich auch für exklusive Rezepte verwendet. Der Kanton Wallis ist auch für den Weinbau bekannt: Mit vielfältigen Weinsorten und dem höchstgelegenen zusammenhängenden Rebberg werden dort erlesene Tropfen wie zum Beispiel der Fendant produziert.
  • Walliser Trockenfleisch
  • Walliser Tomatenfondue
  • Raclette
  • Walliser Gsottus
  • Safranrisotto nach Munderart
  • Gommer Cholera
  • Sii (Walliser Dessert)


Tipps für Ihre nächsten Ferien im Wallis


IM SOMMER

Ein wahres Wandereldorado findest du im Sommer im Wallis. Über 8000 km Wanderwege, 1600 km Velorouten und 40'000 Hektar Naturpark sorgen für perfektes Ferienvergnügen. Egal ob bei Spaziergängen durch die traumhafte Landschaft im Tal oder bei Wanderungen über spektakuläre Alpenpässe - hier findest du einen riesigen Spielplatz in den Bergen.
Ausserdem gibt es im Wallis zwei Naturparks: Den Naturpark Pfyn-Finges mit der wichtigsten Weinanbauregion des Landes und vielen verschiedenen Tierarten sowie den Naturpark Binntal, der für seinen Mineralienreichtum berühmt ist und viel unberührte Natur bietet.
Hole noch mehr aus deinen Ferien heraus und nutze das breitgefächerte Angebot einer Gästekarte im Sommer!

Je nach Ferienregion profitierst du von kostenlosen Eintritten zu Badeseen und in Museen. Darüber hinaus kannst du auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel und Bergbahnen die Region entdecken und somit das Beste aus dem Aufenthalt herausholen. Mit ALDI SUISSE TOURS bist du bereits vor Reiseantritt top informiert und kannst entspannt deinen idealen Aktivferien entgegensehen.



IM WINTER


Schneeverwöhnt, wie das Wallis ist, gibt es hier eine grosse Auswahl an Aktivitäten für deine Winterferien. Im Wallis findest du nicht nur das höchste Skigebiet der Schweiz (Skifahren auf bis zu 3800 m), sondern auch ein grossartige Kulisse mit 45 Viertausendern und mehr als 2000 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden. Die längsten Abfahrten sind bis zu 25 km lang.
Aber es geht auch entspannt und gemütlich, wie z. B. bei einem Spaziergang durch die verschneite Landschaft, einer Schlittenpartie oder einer Schneeschuhwanderung in der einzigartigen Bergwelt.
Zu den beliebtesten Skigebieten des Kantons Wallis gehören:

Unsere Walliser Top-Deals zum ALDI-PREIS



Wallis Saas-Fee Matterhorn Schweiz ALDI SUISSE TOURS

Weitere Informationen zu den Kantonen der Schweiz

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.