Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41
  • Jungfraujoch ALDI SUISSE TOURS

Jungfraujoch

Du stehst am Top of Europe, kühler Wind umgibt dich und das herrliche Panorama raubt dir den Atem. Der Blick vom Jungfraujoch ist das ganze Jahr über ein einmaliges Erlebnis. Von traumhaften 3454 Metern kannst du bis zu den Vogesen sehen. Auf der anderen Seite siehst du den Aletschgletscher aus der Ferne. Umringt von zahlreichen Viertausendern bist du beinahe in einer anderen Welt - in einer Welt der grenzenlosen Möglichkeiten. Auf dem Jungfraujoch steht dir die Welt offen, Sommer wie Winter. Bei einer Fahrt mit der Jungfraubahn geht es hoch hinaus, aber kennst du auch schon die Wengernalpbahn? Diese ist die längste durchgängige Zahnradbahn der Welt und ermöglicht dir ebenfalls faszinierende Weitblicke in die Schweizer Alpen!
Mit ALDI SUISSE TOURS bist du bestens über alles informiert, was das Jungfraujoch zu bieten hat. Überzeuge dich selbst!



Das Wichtigste auf einen Blick



  • Anreise mit der Zahnradbahn von Grindelwald oder Lauterbrunnen
  • Top of Europe – Fahrt mit der Jungfraujochbahn
  • Lindt Swiss Erlebniswelt
  • Einmalige Aussichten auf Jungfrau, Eiger & Mönch

Hoch hinaus im Kanton Bern


Wusstest du, dass das Jungfraujoch Teil des UNESCO-Welterbes Jungfrau - Aletsch - Bietschorn ist? Außerdem ist dir Schnee und Eis zu jeder Jahreszeit garantiert. Fahre zuerst mit der Wengernalpbahn auf die Kleine Scheidegg. Danach geht es mit der Jungfraubahn zum Top of Europe - dem höchstgelegenen Bahnhof Europas. Auf dem Weg dorthin wirst du in einem Tunnel durch den Eiger fahren. Das Besondere daran: Mitten in der Eigernordwand stoppt die Bahn und du kannst durch Aussichtsfenster durch den Berg schauen. Oder du steigst kurz aus dem Zug aus und lässt deinen Blick über die umliegende Bergwelt schweifen.

Hoch oben auf dem Jungfraujoch kannst du weiter zum Sphinx-Aussichtsgebäude gehen. Dort geht es für dich in nur 25 Sekunden ganze 108 Meter mit dem Lift nach oben. Dort wartet ein sagenhafter Panoramablick auf dich. Aber auch der Eispalast oder das Plateau laden ganzjährig zu Spaziergängen der Extraklasse ein.

Wer kennt ihn nicht zu Ostern - den kleinen goldenen Lindt-Hasen? Auch sonst ist die Schokolade der Maîtres Chocolatiers für viele die beste Schoggi, die die Schweiz zu bieten hat. Im Lindt Swiss Chocolate Heaven kommst auch du in den Schokoladen-Himmel.

Du begibst dich zurück in die Vergangenheit. Rodolphe Lindt versuchte, seine Schokolade noch besser zu machen, hatte nur keinen Erfolg. Eines Freitags verließ er die Fabrik und vergass dabei, seine Rührmaschine abzuschalten. Als er nach dem Wochenende zurückkam, war das Wunder vollbracht: Die typische, zartschmelzende Crème war geboren. In der Erlebniswelt kannst auch du diesen Schlüsselmoment der Schweizer Schokoladengeschichte nacherleben. Drehe selbst an der Rührmaschine und lass dir vom virtuellen Maître Chocolatier zeigen, wie eine Tafel Schokolade entsteht. Besonders, wenn du es süss magst, ist ein Besuch des Swiss Chocolate Heaven ein ausgezeichneter Ausflugstipp.



Wenn du das kleine Dorf Mürren kennst, dann weisst du bestimmt, dass es nur zwei Wege dorthin gibt. Da sich in Mürren alles um Ruhe und Idylle dreht, ist es ein autofreies Dorf. Du magst es spektakulär? Dann nimm die Anfahrt über den Stechelberg. Dort kannst du mit einer Seilbahnkabine steil nach oben fahren. Als Alternative lockt natürlich auch eine Zugfahrt über die Grütschalp. Diese Strecke ist gemütlicher und führt dich an atemberaubenden Bergwelten vorbei. Einmal quer durch die verschneite Landschaft - und schon bist du da.
Hauptsächlich gibt es in Mürren edle Chalets und einige wenige Hotels. Es gibt auch lediglich zwei Strassen, die durch das Dorf führen. Vom einen Ende des Dorfs bis zum anderen brauchst du gerade einmal eine Viertelstunde. Aber das macht auch den Charme von Mürren aus. Klein, aber fein lautet die Devise.

Als leidenschaftlicher Skifahrer ist dir bestimmt der Männlichen ein Begriff. Wieso? Die längste Gondelbahn Europas führt dort hinauf. In einer halben Stunde erreichst du den Gipfel des Männlichen auf stattlichen 2227 Metern. Oben angelangt hast du einen fantastischen Ausblick auf das berühmte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Winterwanderungen sind genau dein Fall? Dann ist der Männlichen der ideale Ausgangspunkt für deine Gipfeltour. Auf dem Wanderhöhenweg gehst du bis zur Kleinen Scheidegg/Alpiglen und wirst ebenfalls mit herrlichem Panorama belohnt. Außerdem befindest du dich am Männlichen direkt im grossen Skigebiet Männlichen-Kleine Scheidegg. Bist du bereit, um gemütliche Skitage im Berner Oberland zu verbringen?

Jungfraujoch - ALDI SUISSE TOURS

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.