Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • Alpenpass-Viereck Gotthardpass ALDI SUISSE TOURS

Alpenpass-Viereck

Dass die Landschaft der Schweiz jeden Besucher verzaubert und in ihren Bann zieht, ist bis weit über die Grenzen hinaus bekannt. Stelle dir vor, du erklimmst über Serpentinen und kurvige Strassen das Alpenpass-Viereck. Der Blick schweift in die Ferne und offenbart Wunderbares: Die Pässe in der Schweiz bergen nicht nur für Motorradfahrer einzigartige Erlebnisse.
Zu Beginn stellen wir Ihnen den wohl geschichtsträchtigsten und wichtigsten Alpenpass vor: Den Gotthard-Pass. Die Legende besagt, dass der Weg zwischen dem Tessin und Uri mit dem Bau der Teufelsbrücke über die Schöllenenschlucht nur mithilfe des Teufels vollendet werden konnte.
Eine wichtige Verbindung zwischen Bern, Basel, Luzern und Zürich mit dem Oberwallis bildet der Grimsel-Pass. Zahlreiche Bergseen sind über diesen Pass zugänglich und runden das einzigartige Landschaftspanorama ab. Der Pass ist Teil der legendären Pässerunde Susten–Furka–Grimsel.
Wusstest du, dass sich ein Pass sogar in einem James-Bond-Film verewigt hat? Der Furkapass bildet die Verbindung zwischen der Zentralschweiz und dem Wallis. Ein Teil der Strecke glänzt bei einer Auto-Verfolgungsjagd im James-Bond-Film "Goldfinger" als Kulisse.
Der Sustenpass ist fast 50 km lang und verbindet die Kantone Uri und Bern. Gut ausgebaut und schwungvoll bringt dich diese Strecke auf die Passhöhe, wo du einen unglaublichen Blick auf den Steingletscher geniesst.



Wissenswertes über das Alpenpass-Viereck

Allgemeines
  • Länge: Ca. 120 Kilometer
  • Rund 3.500 Höhenmeter
Gotthard-Pass:Grimsel-Pass:
  • 2.107 Meter über dem Meeresspiegel
  • Wintersperre: November bis Mai
  • Maximale Steigung: 11,4 %
  • Ausbau: Passstrasse
  • 2.164 Meter über dem Meeresspiegel
  • Wintersperre: Oktober bis Mai
  • Maximale Steigung: 11 %
  • Ausbau: Strasse
Furkapass:Sustenpass:
  • 2.429 Meter über dem Meeresspiegel
  • Wintersperre: Oktober - Mai
  • Maximale Steigung: 11 %
  • Ausbau: Passstrasse / Eisenbahntunnel
  • 2.224 Meter über dem Meeresspiegel
  • Wintersperre: November - Mai
  • Maximale Steigung: 9 %
  • Ausbau: Passstrasse



Das Alpenpass-Viereck entdecken

Die Pässe der Schweiz: Einmalig, wunderschön und unvergesslich. Die Fahrten auf diesen besonderen Strassen wird dir den Atem rauben und dich zum Innehalten bewegen. Es gibt so viel zu entdecken und zu sehen!
Das Haslital im Berner Oberland wird durch den Grimsel Pass mit dem Goms im Wallis verbunden. Die Landschaft könnte kaum abwechslungsreicher sein: Eine wilde, karge Gebirgslandschaft, die von Granitgestein Stauseen und Kraftwerksanlagen geprägt ist, erwartet dich.

Der Furkapass eröffnet dir an der Passhöhe auf 2.431 Metern einen Blick auf das Gotthardmassiv und das Urserental. Du erklimmst die Passstrasse vorbei an einer Hangterrasse über enge Kurven und mit unvergleichlichen Ausblicken. Wusstest du, dass auf dem Pass die Europäische Wasserscheide zwischen Mittelmeer und Nordsee verläuft?
Die "Strasse der Völker", wie der Gotthard Pass auch genannt wird, war bereits im Mittelalter die wichtigste Nord-Süd-Verbindung der Alpen. Wie der Name aufzeigt, war dieser Weg in der Vergangenheit für Personenverkehr gut geeignet, weniger aber für den Warenverkehr. Heute hat sich das Blatt gewendet: Eine unglaubliche Aussicht mit viel Abwechslung erwartet dich!

Beim "Erfahren" des Sustenpasses erwarten dich bestens ausgebaute Strassen, die dich zur Passhöhe führen. Oben angekommen erfreust du dich am Anblick des Steingletschers. Ausserdem befindet sich hier ein Berggasthaus, das zum Einkehren und Pausieren einlädt.

Ein unvergessliches Panorama breitet sich vor dir aus. Über die gut sechs Kilometer lange Oberaar Panoramastrasse erreichst du das Berghaus Restaurant, das dir einen unvergesslichen Ausblick auf den Oberaarsee und den Gletscher bietet. Die Strasse beginnt an der obersten Kehre der Nordrampe des Grimselpasses und zweigt dort nach Westen ab. Sie führt entlang der Bergflanke bis zum Südufer des Oberaarstausees, der sich an den mächtigen Unteraargletscher anzuschmiegen scheint. Der See ist über eine Einbahnstrasse, die jede halbe Stunde die Fahrtrichtung wechselt, gut zu erreichen.



Die schönsten Ausflugsziele im Alpenpass-Viereck


Magisch schimmernde Blautöne versetzen dich ins Staunen: Im rund 100 Meter langen Eistunnel mit einer Eiskammer bietet sich dir ein unvergesslicher Anblick. Seit 1870 wird der Tunnel jährlich neu in den Gletscher geschlagen, um den Besuchern dieses Erlebnis zu ermöglichen. Wusstest du, dass du an keinem anderen Ort in Europa so nahe an einen Gletscher fahren kannst? Du parkst beim Hotel Belvédère und spazierst dann ca. 200 Meter zum Eingang der Grotte, wo dein Abenteuer seinen Anfang nimmt. Geniesse den Blick von der Gletscherpanorama-Plattform und sammele unvergessliche Erinnerungen.
Ein weiterer Tipp: Bald kannst du den Blick auch von der Gletschersee-Plattform schweifen lassen, denn am Gletscherende entsteht ein neuer Gletschersee.


Grandiose Ausblicke und historisches Flair: Die Dampfbahn auf der Furka-Bergstrecke erweckt die goldenen Zeiten der Dampfeisenbahn wieder zu neuem Leben. Von Realp durch unvergleichliche Gebirgslandschaften der Zentralalpen über die wunderschöne Strecke des Glacier Exrpress nach Oberwald im Kanton Wallis. Der höchste Punkt von 2.160 Metern über dem Meeresspiegel dient als Zwischenhalt in der Station Furka. Insgesamt legst du auf der 2-stündigen Fahrt, die ein Erlebnis für Gross und Klein ist, eine Strecke von 18 Kilometern zurück.



Grimselpass ALDI SUISSE TOURS

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.