Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

In den Prosecco-Hügeln - E-Mountainbike-Tour

Reisecode: 9762478

In den Prosecco-Hügeln - E-Mountainbike-Tour

Venetien / Italien

inkl. Weinverkostung

Hotels

  • Frühstück
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 16.05.24 - 01.11.24
pro Person ab CHF 559.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 5 Nächte in Hotels
  • Frühstück
  • 1 x Grappaverkostung (Tag 3)
  • 1 x Weinverkostung (Tag 4)
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen inkl. Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Informationen zu Sehenswürdigkeiten und wichtige Telefonnummern pro Zimmer
Wusstest du, dass nur der Perlwein aus der Prosecco-Region auch den Namen «Prosecco» tragen darf? Erkunde diese Region voller Geschichte und Kunst bei einer gemütlichen Velotour. Die gut durchdachte Route führt dich entlang der üppig bewachsenen Rebhügel. Die Wege beschränken sich auf Radwege und wenig befahrene Nebenstrassen, sodass du deine Aufmerksamkeit der schönen Umgebung, eingerahmt durch die trevisanischen Alpen im Norden und die Piave-Ebene im Süden, widmen kannst.

Routencharakter und Anforderungen:

  • Gesamtlänge: ca. 199 km
  • leichte Veloreise auf Velowegen und wenig befahrenen Nebenstrassen
  • Bei Mitnahme des eigenen Velos ist ein E-Mountainbike zwingend erforderlich

Hinweis: Die Reise ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.
Saison Anreisetermine DZ EZ
Saison A07.04.24 - 13.06.24
08.09.24 - 27.10.24
CHF 559.-CHF 699.-
Saison B16.06.24 - 14.07.24
29.08.24 - 05.09.24
CHF 599.-CHF 734.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise nach Vittorio Veneto, Italien.
Tag 2 Vittorio Veneto - Valdobbiadene (ca. 38 km) • Die heutige Etappe wechselt zwischen Natur und Kultur. Zu Beginn fährst du von Vittorio Veneto vorbei am Revine See in Valmareno zwischen den Hügeln von Treviso und den venezianischen Voralpen. Anschliessend radelst du inmitten von Buchen und Kastanienbäumen oberhalb des Dorfes Follina, eines der schönsten Dörfer Italiens. Wir empfehlen die Einkehr in der Osteria Senz‘Oste - ein berühmter Ort mit einzigartigem Charme. Von oben haben Sie ein 180-Grad-Panorama über die charakteristischen Hügel, auf denen die Weinberge an steilen Hängen wachsen. Übernachtung in Valdobbiadene.
Tag 3 Valdobbiadene - Bassano del Grappa (ca. 45 km) • Ausgehend von Valdobbiadene führt dich die Etappe über viele kleinere gemütliche Orte, welche zum Verweilen und Einkehren einladen. Du fährst nach Bassano del Grappa, das sich südlich am Fusse des Monte Grappa befindet. Von diesem Berg hat die Stadt auch seinen Namen. Interessant sind hier die zahlreichen Grappa-Destillerien. Ein Besuch bei der bekannten Holzbrücke «Ponte degli Alpini» in Bassano del Grappa lohnt sich. Übernachtung in Bassano del Grappa.
Tag 4 Bassano del Grappa - Asolo - Pieve di Soligo (ca. 71 km) • Die heutige Etappe führt dich von Bassano del Grappa zuerst nach Asolo, das auf einem Hügel liegt. Asolo ist bekannt für seinen Asolo-Prosecco. Von Asolo radlst du gemütlich im auf und ab nach Susegana. Die Landschaft ist vollständig von Weinbergen, kleinen Dörfern, typischen Tavernen und Weinkellern umgeben. Kurz nach Susegana fährst du bei Collalto vorbei am grandiosen Komplex der Burg San Salvatore, bevor es nach Pieve di Soligo, dem Etappenziel geht. Aufgrund seiner günstigen geografischen Lage wird Pieve di Soligo auch als «die Perle des Quartier Piave» bezeichnet. Übernachtung in Soligo/Pieve di Soligo.
Tag 5 Pieve di Soligo - Conegliano - Vittorio Veneto (ca. 45 km) • Du fährst von Pieve di Soligo oberhalb von Refrontolo zur Molinetto della Croda - eine alte Wassermühle aus dem 17. Jahrhundert, welche du unbedingt besichtigen solltest. Weiter führt dich die Etappe durch Weinberge und typische Tavernen nach Corbanese, San Pietro di Feletto und Rua di Feletto nach Conegliano. In Conegliano solltest du dir genug Zeit einplanen, um die Stadt besser kennenzulernen. Conegliano ist die zweitgrösste Stadt der Provinz nach der Hauptstadt Treviso und bildet einen Knotenpunkt zwischen Venedig, Udine und Cortina. Übernachtung in Vittorio Veneto.
Tag 6 Rückreise • Individuelle Heimreise.
  • Leih-E-Bike inkl. Leihveloversicherung: CHF 194.- pro Person

Hinweis: Bitte gib bei Buchung eines Leihvelos deine Körpergrösse im Feld «unverbindlicher Kundenwunsch» an.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort).
Die Routen sind nicht geführt und finden individuell statt.
Hinweis Alter: Die Reise ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Hinweis Parkmöglichkeit: Es besteht die Möglichkeit, für die Dauer der Velotour auf einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz in Vittorio Veneto zu parken (nach Verfügbarkeit).
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.

Wichtige Information:

Bitte beachte, dass es jederzeit zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Ausstattungen kommen kann (z. B. Verpflegung etc.). Weitere Informationen erhältst du direkt vor Ort.

Einreisebestimmungen:

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise eine gültige ID-Karte.
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir dich, dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachte die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für dein Reiseziel.
Diese Reise ist vom 07.12.2023 00:01 Uhr bis 04.10.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.