Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

Madagaskar - Rundreise & Baden

Reisecode: 9779947

Madagaskar - Rundreise & Baden

Madagaskar

Kleingruppenreise

Hotels, Lodges & Anjiamarango Beach Resort

  • Frühstück
  • 19 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 04.12.24 - 21.12.24
pro Person ab CHF 2899.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Ethiopian Airlines ab/bis Zürich via Addis Abeba nach Antananarivo und retour von Nosy Be via Addis Abeba, inkl. 20 kg Gepäck
  • Inlandsflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline von Antananarivo nach Nosy Be, inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 11 Nächte in ausgewählten Hotels und Lodges der Standard-Kategorie während der Rundreise
  • 5 Nächte im Anjiamarango Beach Resort auf Nosy Be
  • Frühstück (Tag 3 - 18)
  • alle Transfers, Nationalparkgebühren, Besichtigungen und Eintritte gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
› erlebe Lemuren und andere Primaten in verschiedenen Nationalparks
› unternimm eine Stadtrundfahrt in Antsirabe, der «Stadt des Wassers» (berühmt für ihre Warmwasserquellen und Kraterseen)
› entdecke bei einem Nachtspaziergang nachtaktive Tiere wie Mausmakis und Chamäleons
› wandere durch den Ranomafana Nationalpark
› entspanne auf der Trauminsel Nosy Be mit weissen Stränden
Termine DZ/Bungalow EZ/Bungalow
30.10.24 - 17.11.24
13.11.24 - 01.12.24
04.12.24 - 22.12.24
CHF 2.899.-CHF 3.299.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Addis Abeba nach Antananarivo, Madagaskar.
Tag 2 Antananarivo • Ankunft, Begrüssung und Transfer ins Hotel. Zeit zur freien Verfügung.
Tag 3 Antananarivo - Andasibe (ca. 140 km) • Nach dem Frühstück Fahrt nach Andasibe, durch eine Landschaft, die durch ihre ineinander verschachtelten Reisfelder und bewaldeten Hügel geprägt ist. Unterwegs besuchst du den Exotic Park von Marozevo mit seinen Chamäleons, Fröschen und Schmetterlingen, etc.
Tag 4 Andasibe Am Vormittag Wanderung im Reservat von Analamazaotra. Es gibt dort neben der grössten Lemurenart «Indri», die mit ihrem markanten Schrei und einer Grösse von bis zu 1 m auffällt, auch andere Lemurenarten wie den Grauen Bambuslemuren oder den Rotstirnlemuren. Dazu kommen Tenreks, einige Froscharten und über 100 Vogelarten. Sie bewohnen einen Primärwald mit der typischen Vegetation des regenreichen Ostens, u.a. Farne, Orchideen und Edelholzbäume wachsen hier. Am Nachmittag Besuch im Privatpark Mitsinjo.
Tag 5 Andasibe Am Morgen Besuch im Gemeinschafts-Reservat VOIMMA, ein schönes Reservat zum Schutz des Gebietes und zum Nutzen der Dorfbewohner. Mit den eingenommenen Geldern wird die Gemeinschaft finanziert und das Reservat gepflegt. Beobachte die faszinierende Flora und Fauna. Am Nachmittag Besuch im Privatpark Vakôna.
Tag 6 Andasibe - Antananarivo (ca. 140 km) • Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Antananarivo.
Tag 7 Antananarivo - Ampefy (ca. 120 km) • Morgens Fahrt auf der Nationalstrasse 1 Richtung «Wilder Westen». Zwischendurch Halt zum Besuch des Lemurenparkes, wo 9 Lemurenarten auf 5 Hektar frei herumhüpfen. Dann Weiterfahrt nach Ampefy mit seinem fischreichen See Itasy. In der Gegend wachsen vor allem Tomaten, Ananas, Papayas und Avocados. Besuch der Umgebung, und des ca. 22 m hohen Wasserfalles des Lily Flusses und der Kaltwasser-Geysire bei Analavory in hübscher vulkanischer Umgebung.
Tag 8 Ampefy - Antsirabe (ca. 155 km) • Fahrt durch eine der kältesten Gegenden Madagaskars durch eine gebirgige Gegend über Soavinandriana nach Faratsiho. Dann geht es nach Sambaina. In dieser Gegend wird viel Reis angebaut, zum Teil in kunstvoll angelegten Terrassenreisfeldern an den Hängen. Anschliessend Fahrt nach Antsirabe. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Antsirabe. Antsirabe wird auch «Stadt des Wassers» aufgrund ihrer vielen Warmwasserquellen und ihrer zwei Kraterseen genannt. In Antsirabe gibt es zudem viele Rikschas. Du besichtigst den See Andraikiba, eine Werkstätte, wo aus Recycling-Materialien Miniaturen entstehen, und ein Atelier, wo aus Zebu-Rinderhorn diverse Gegenstände entstehen.
Tag 9 Antsirabe - Ranomafana (ca. 240 km) • Am Vormittag Abfahrt nach Ranomafana. Am Abend Nachtwanderung der Strasse entlang zur Entdeckung der nachtaktiven Tiere.
Tag 10 Ranomafana • Morgendlicher Besuch des am Namorona Flusses gelegenen, etwa 40'000 Hektaren grossen Nationalparkes mit seiner Fauna und Flora. Auch der Rotbauchlemur, der Rotstirnlemur und der erst 1986 entdeckte Goldene Bambuslemur sind hier heimisch. In diesem Nationalpark gibt es über 100 Spezies von Vögeln, wovon 68 in Madagaskar endemisch sind, und dazu diverse Farnarten, Moose, Orchideen und Riesenbambus.
Tag 11 Ranomafana - Antsirabe (ca. 240 km) • Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Antsirabe. Du hältst in Ambistra für eine Stadtbesichtigung und für den Besuch einiger Ateliers und Boutiquen der «Zafimaniry»-Kunst (Spezialisten in Holzskulpturen und Holzminiaturen).
Tag 12 Antsirabe - Antananarivo (ca. 169 km) • Am Morgen Rückfahrt nach Antananarivo auf meist kurvenreicher Strasse durch das Hochland mit Reis- und Gemüsefeldern, durch etliche kleine traditionelle Dörfer sowie vorbei an Granitbergen und einigen Kunsthandwerkern (Marienstatuen, Figuren aus Fasern der Raffiapalme, Musikinstrumente, Miniatur-Holzautos, etc.).
Tag 13 Antananarivo - Nosy Be • Je nach Abflugzeit noch kurze Stadtrundfahrt oder gleich Transfer zum Flughafen. Hier verabschiedest du dich von der Reiseleitung. Inlandsflug nach Nosy Be. Ankunft und Transfer zum Hotel. Beginn des Badeaufenthaltes.
Tag 14 - 17 Nosy Be • Badeaufenthalt auf Nosy Be. Du hast die Möglichkeit, am Ganztagesausflug «Nosy Iranja» und am Halbtagesausflug «Nosy Tanikely» teilzunehmen (jeweils optional zbuchbar).
Tag 18 Rückreise • Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug via Addis Abeba.
Tag 19 Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Lage:

direkt am Sandstrand, Flughafentransfer ca. 25 Minuten.


Ausstattung:

Restaurant, Bar, Swimmingpool (witterungsbedingt), Sonnenschirme am Pool (nach Verfügbarkeit).

Sport und Unterhaltung:

Billard, Tischfussball, TV-Lounge
Gegen Gebühr: Schnorchelausrüstung, diverse Wassersportarten am Strand (teilweise durch lokale Anbieter).
Bungalow: ca. 77 m², alle mit Dusche und WC, Minikühlschrank (nicht gefüllt), Klimaanlage, Safe, Couch, Terrasse mit Strandzugang.

Belegungsinformation:

Bungalow: Mindestbelegung = 1 Person. Maximalbelegung = 2 Personen.
Kleidung: Nachts kann es im Hochland recht kühl werden (ca. 10 °C, zum Teil kühler). Ein Pullover ist zu empfehlen, und auch ein Anorak/Windjacke. Es ist im Hochland und Süden sowie im Westen trocken. Im Osten kann es immer wieder regnen. Eine Regenjacke und evtl. ein Regenschirm ist zu empfehlen. An der Küste kann es warm bis heiss werden, leichte Baumwollkleidung empfiehlt sich. Gutes Sonnenschutzmittel sowie Mückenschutzmittel mitbringen, sind in Europa billiger.

Schuhe: Leichte Wanderschuhe (Trekkingschuhe oder Wandersandalen) mit fester Sohle für die Nationalparks, wasserfeste Sandalen für den Strand (für die regenreichen Parks im Osten evtl. geschlossene halbhohe Schuhe), leichte Halbschuhe für sonstige Gelegenheiten.

Sonstiges: Vergiss nicht, eine gute Taschenlampe mitzubringen, für die Nachtwanderungen in den Parks und mögliche Stromausfälle. Sehr nützlich sind auch zusätzliche Akkupacks bzw. Powerbanks.

Halbpension mit Frühstück und Abendessen: CHF 330.- pro Person und Aufenthalt

Halbtagesausflug «Nosy Tanikely» inkl. Mittagessen (voraussichtlich: Tag 15): CHF 70.- pro Person

Transfer zum Hafen, dann «Mini-Kreuzfahrt» zur kleinen Insel Nosy Tanikely mit ihrem Unterwasserreservat (ca. 200 Hektar grosser nationaler Meerespark) und einem Schorchelparadies, das reich an diversen Fischarten, Seesternen, Krabben, Korallen und etlichen Algenarten ist. Bewundere das glasklare Wasser, das sich zum Schnorcheln bestens eignet. Beim Mittagessen geniesst du frische Fische und Garnelen.

Hinweis: De Ausflug kann auch an anderen Tagen des Aufenthalts stattfinden. Abfahrt um ca. 08.30 Uhr, Ankunft im Hotel um ca. 14.30 Uhr.

Ganztagesausflug «Nosy Iranja» inkl. Mittagessen (voraussichtlich: Tag 16): CHF 100.- pro Person

Tagesausflug zur Insel Nosy Iranja, die ca. 45 km von Nosy Be entfernt ist. Die Bootsfahrt dauert ca. 1.5 Stunden. Nosy Iranja ist ein Archipel, das aus zwei Inseln besteht - sie sind durch eine unberührte Sandbank miteinander verbunden. Lass dich von der Landschaft verzaubern und relaxe an traumhaften Stränden. Die Hauptinsel Iranja Be ist berühmt für ihre endlosen weissen Sandstrände und die Nachbarinsel Iranja Kely bietet fantastische Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Beim Mittagessen geniesst du frische Fische und Garnelen.


Hinweis: De Ausflug kann auch an anderen Tagen des Aufenthalts stattfinden. Abfahrt um ca. 07.30 Uhr, Ankunft im Hotel um ca. 17.00 Uhr.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Personen.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Person.

Sonstiges:

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Maximalteilnehmerzahl 14 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Trinkgelder für Fahrer und Reiseleitung (ca. EUR 2.- pro Person und Tag für die Reiseleitung bzw. EUR 1.- pro Person und Tag für den Fahrer), weitere Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind, Visum Madagaskar. Bitte berücksichtige, dass hierfür Kosten anfallen (Visum on arrival).
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der eigenen körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bitte beachte, dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise zum Flughafen.

Unsere Empfehlung: Das Aussenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Schweizerinnen und Schweizer, die ins Ausland reisen, an. Registriere dich vor deiner Auslandsreise und lade dir die kostenlose App «Travel Admin» auf dein Handy und im Falle einer Krisensituation kannst du so schnell erreicht und informiert werden.

Einreisebestimmung/Visum:

Zur Einreise benötigst du den bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.
Du bist selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir dich, dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Bitte beachte die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Einreisebestimmungen
Bitte beachte die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für dein Reiseziel.
  • Antananarivo: Belvedere, Chalet des Roses
  • Andasibe: Hotel Sahatandra
  • Ampefy: Hotel Kavitaha
  • Antsirabe: Hotel Les Chambres du Voyaeur, Royal Palace
  • Ranomafana: Hotel Centrest, Ny Tanan

Änderungen vorbehalten!
Diese Reise ist vom 04.04.2024 00:01 Uhr bis 31.07.2024 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.