Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich
  • Davos Klosters- ALDI SUISSE TOURS

Velofahren in Davos Klosters

Erkunde die wunderschöne Landschaft von Davos Klosters bei einer Fahrt mit dem Velo. In der Region stehen dir insgesamt 325 Velorouten zur Verfügung. Die malerische Umgebung bietet für grosse und kleine Gäste jede Menge Abenteuer. Von fordernden Trails bis zu idyllischen und gemütlichen Touren ist alles dabei. Erfahrene Biker powern sich im Adventure Park oder auf dem Alps Epic Trail aus. Du bist lieber etwas gemütlicher unterwegs? Auf flachen Strecken radelst du durch die wilde Natur der Region. Von entspannten Familienferien bis zum Bike-Abenteuer ist in der vielseitigen Region für jeden was dabei.


Der Bikepark in Davos ist bestimmt ein Highlight für Freerider. Auf den Pumptrucks stellst du dein Können unter Beweis. Für Anfänger bietet sich die Tabeline aus Humus an. Hast du schon mehr Erfahrung beim Freeriden? Dann ist die Dirtline mit Gaps genau das Richtige für dich. Wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt, ist ein Teil des Parks sogar bei Schlechtwetter befahrbar. Deinen Ausflug verbindest du am besten mit einem Besuch im Seilgarten, um noch mehr Action mit deiner Familie zu erleben.
Auf der Viadukt Route erwartet dich ein wunderschöner Trail mit einer tollen Aussicht. Dank des milden Klimas ist der Trail auch schon im Frühling befahrbar. Du startest an der Bahnstation Wiesen, wo du schon nach wenigen Minuten dem Wiesner-Viadukt entgegensiehst. Danach fährst du entlang des Landwassers nach Filisur. Hier entdeckst du schon das nächste Highlight deiner Tour. Das weltbekannte 65 Meter hohe Landwasser-Viadukt. Über einen malerischen Wald-Trail geht es zurück nach Wiesen. Von dort aus kommst du mit dem Zug oder dem Bike Shuttle wieder zurück nach Davos.
Vom Alps Epic Trail in Davos hast du bestimmt schon einmal etwas gehört. Er gehört zu den bekanntesten Trails der Region und wurde als einer der besten Trails der Welt ausgezeichnet. Der längste Singletrail der Schweiz, mit 45 Kilometern hat es ganz schön in sich. Er ist keinesfalls etwas für Anfänger. Die Tour beginnt ganz klassisch am Gipfel des Jakobshorns, den du ganz bequem mit der Bergbahn erreichst. Von hier aus geht es dann nach Filisur hinunter. Unser Tipp: Unternimm die Tour mit einem ortskundigen Guide, damit du nicht vom Weg abkommst und die traumhafte Natur geniessen kannst.

9 Angebote

Filter hinzugefügt:

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.