Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

Lechweg - Wanderreise

Reisecode: 9776958

Lechweg - Wanderreise

Österreich & Deutschland

Hotels & Gasthöfe

  • Frühstück
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 17.05.24 - 26.09.24
pro Person ab CHF 464.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 5 Nächte in Hotels und Gasthöfen (nach Verfügbarkeit)
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person bis max. 20 kg)
  • ausführliche Reiseunterlagen inkl. Navigations-App pro Zimmer
  • Service Hotline für die Dauer der Wanderreise
  • Gästekarten mit zahlreichen Leistungen und Ermässigungen, wie z. B. kostenlose Busfahrten etc., für alle Etappen der Wanderreise
  • Paket A: ohne Rücktransfer
  • Paket B: Rücktransfer per Kleinbus von Füssen nach Steeg (buchbar bei Anreise Mo, Di)

Highlights:

› wandere durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas mit tosenden Wasserfällen
› in traditionellen Bergdörfern erwarten dich Genuss und Kultur
› erlebe schwindelerregende Hängebrücken und märchenhafte Königsschlösser
Eine einzigartige Wildflusslandschaft begleitet dich auf dieser Wanderung. Du folgst dem glitzernden Lech von Steeg im Tiroler Oberland bis nach Füssen im bayerischen Allgäu. Du überquerst dabei eine der längsten und spektakulärsten Hängebrücken Europas. Ein Adrenalinkick ist hier garantiert. Weiter führt dich der Weg zum Doser Wasserfall. Jedes Jahr im November versiegt der Wasserfall und fängt erst im April wieder zu fliessen an. Während der Wanderung entdeckst du nicht nur die Schönheit der Alpenregion, sondern kannst vielleicht auch eine der grössten Steinbock-Kolonien Europas bestaunen. Einen grandiosen Abschluss der Reise bildet der Lechfall am Ende des Lechweges. Staune über das spektakuläre Naturschauspiel und lausche dem tosenden Rauschen des Wassers. Sobald du in Füssen angekommen bist, hast du einen einzigartigen Blick auf die Schlösser König Ludwigs.

Routencharakter und Anforderung:

› Schwierigkeitsgrad: 2 von 4
› für die täglichen Wanderungen solltest du eine gute Grundkondition mitbringen
› abschnittsweise ist etwas Trittsicherheit erforderlich
› täglich bist du fünf bis fünfeinhalb Stunden unterwegs und legst dabei eine Strecke von 16 bis 20 Kilometer zurück
› du wanderst auf gut zu begehenden Wanderwegen, Waldwegen und teilweise auch auf Forst- und Schotterstrassen
› eine Verkürzung der längeren Etappen ist bequem per Bus möglich
› die Hängebrücken können bei Bedarf umgangen werden
› die Reise ist für Kinder ab ca. 8 bis 10 Jahren geeignet (individuelle Kondition der Kinder ist zu beachten - die Verantwortung, was den Kindern zuzutrauen ist, liegt bei den Eltern)
Saison Anreise Paket DZ EZ
Saison A11.05.24 - 17.05.24
15.09.24 - 22.09.24
Paket A: ohne RücktransferCHF 464.-CHF 629.-
Paket B: mit Rücktransfer nach SteegCHF 549.-CHF 719.-
Saison B18.05.24 - 31.05.24
01.09.24 - 14.09.24
Paket A: ohne RücktransferCHF 539.-CHF 709.-
Paket B: mit Rücktransfer nach SteegCHF 609.-CHF 799.-
Saison C01.06.24 - 21.06.24
26.08.24 - 31.08.24
Paket A: ohne RücktransferCHF 599.-CHF 759.-
Paket B: mit Rücktransfer nach SteegCHF 699.-CHF 869.-
Saison D22.06.24 - 25.08.24Paket A: ohne RücktransferCHF 649.-CHF 819.-
Paket B: mit Rücktransfer nach SteegCHF 729.-CHF 879.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise nach Steeg, Österreich. Übernachtung in Steeg oder in der Umgebung.
Tag 2 Steeg/Umgebung - Elbigenalp (ca. 18 Kilometer, Aufstieg ca. 380 Höhenmeter, Abstieg ca. 400 Höhenmeter, Dauer ca. 5 Std.) • Gemütlich geht es entlang des Jochwegs und des Lechufers bis in den Ort Holzgau, wo bunt bemalte Häuser das traditionelle Ortsbild prägen. Dort wartet ein ganz besonderes Highlight: Du überquerst eine der längsten und spektakulärsten Fussgängerhängebrücken Europas. Über blühende Wiesen und Waldwege geht es weiter nach Elbigenalp, dem geografischen Zentrum des Lechtals und Hochburg der traditionellen Schnitzkunst. Übernachtung in Elbigenalp.
Tag 3 Elbigenalp - Stanzach (ca. 20 Kilometer, Aufstieg ca. 400 Höhenmeter, Abstieg ca. 550 Höhenmeter, Dauer ca. 5.5 Std.) • Ein malerisches Naturschutzgebiet führt dich nach Häselgehr, wo du die sehenswerte Pfarrkirche mit ihrer prächtigen Ausstattung besuchen solltest, bevor du den Weg hinauf zum Doser Wasserfall fortsetzt. Um dieses geheimnisvolle Naturphänomen ranken sich viele Sagen und Geschichten. Über einen Höhenweg mit traumhaften Ausblicken auf den «wilden Fluss» erreichst du Stanzach, ein beschauliches Dorf inmitten einer fantastischen Bergwelt. Übernachtung in Stanzach.
Tag 4 Stanzach - Höfen/Umgebung (ca. 19 Kilometer, Aufstieg ca. 50 Höhenmeter, Abstieg ca. 150 Höhenmeter, Dauer ca. 5 Std.) • Heute präsentiert sich dir der Lech noch einmal von seiner wildesten Seite: Du durchschreitest eine schroffe Flusslandschaft, vorbei am Lechzopf nach Forchach, wo eine weitere Hängebrücke wagemutige Wanderer zur Begehung lockt. Über die Johannesbrücke und durch das Naturschutzgebiet Moosberg wanderst du nach Weissenbach, überquerst den Rotlech und erreichst über sanfte Uferwege das ruhige Örtchen Höfen. Übernachtung in Höfen oder in der Umgebung.
Tag 5 Höfen/Umgebung - Füssen (ca. 16 Kilometer, Aufstieg ca. 400 Höhenmeter, Abstieg ca. 450 Höhenmeter, Dauer ca. 5.5 Std.) • Über den Panoramaweg führt die Strecke zu einem schönen Aussichtspunkt. Vorbei am glitzernden Frauensee geht es weiter in die Pflacher Au. Hier kannst du vom sogenannten «Vogelturm», einer ca. 20 Meter hohen Holzkonstruktion, einen beeindruckenden Rundumblick auf die Feuchtgebiete in Flussnähe geniessen. Schon bald verlässt du den Lech und spazierst durch Wiesen und Wälder aufwärts über die Landesgrenze bis nach Bayern. Schon bald kannst du in Füssen die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein vor dir in der Ferne sehen. Der beeindruckende Lechfall kennzeichnet schliesslich das Ende des Lechweges. Übernachtung in Füssen.
Tag 6 Rückreise • Individuelle Fahrt zurück nach Steeg (fakultativ, zahlbar vor Ort, bei Buchung Paket A) bzw. Fahrt per Kleinbus zurück nach Steeg (bei Buchung Paket B). Ankunft in Steeg und individuelle Heimreise.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Personen.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Person.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind.
Hinweis: Beim Hotel in Steeg gibt es eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen (kostenlos, keine Vorreservierung möglich).
Hinweis: Hunde sind bei dieser Reise auf Anfrage gestattet (gegen Gebühr, ohne Futter). Bitte gib bei Buchung die Grösse und Rasse deines Hundes im Feld «unverbindlicher Kundenwunsch» an.
Bitte beachte: Gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.
Hinweis: Die Routen sind nicht geführt und finden individuell statt.
Wanderschuhe, Wanderstöcke und Regenschutz werden empfohlen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reiseteilnehmer.

Wichtige Information:

Bitte beachte, dass es jederzeit zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Ausstattungen kommen kann (z. B. Verpflegung etc.). Weitere Informationen erhältst du direkt vor Ort.

Einreisebestimmungen:

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise eine gültige ID-Karte.
Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir dich, dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Einreisebestimmungen
Bitte beachte die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für dein Reiseziel.
Diese Reise ist vom 15.02.2024 00:01 Uhr bis 01.09.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.