Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

USA - von der Ostküste an die Westküste - Rundreise

Reisecode: 9763470

USA - von der Ostküste an die Westküste - Rundreise

USA

Hotels der Mittelklasse

  • ohne Verpflegung
  • 23 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 13.06.24 - 10.10.24
pro Person ab CHF 4599.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit British Airways ab/bis Zürich via London nach New York und retour von San Francisco via London, inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Shuttle-Transfer Flughafen New York - Hotel in New York & Hotel in San Francisco - Flughafen San Francisco
  • 21 Nächte in Hotels der Mittelklasse, ohne Verpflegung
  • alle Transfers im klimatisierten Reisebus (Tag 3 - 20)
  • alle Besichtigungen, Eintritte, Ausflüge und Nationalparkgebühren gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2 - 20)
› erkunde auf dieser Reise von Küste zu Küste mehr als 10 US-Bundestaaten
› die berühmtesten Metropolen der USA warten auf dich: New York, Philadelphia, Washington, D.C., Chicago, Salt Lake City, Las Vegas, Los Angeles und San Francisco
› entdecke die verschiedensten Nationalparks wie den Yellowstone-Nationalpark, den Bryce-Canyon-Nationalpark und den Grand-Canyon-Nationalpark
› bestaune die eindrucksvollen Niagarafälle
› besuche das Henry-Ford-Museum in Detroit
› erblicke das Mount Rushmore National Memorial
› fahre entlang der berühmten Route 66
› lass dich vom Lake Powell verzaubern
Saison Termine DZ EZ
Saison A13.06.24 - 05.07.24CHF 4.599.-CHF 6.399.-
Saison B19.09.24 - 11.10.24CHF 4.599.-CHF 6.359.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via London nach New York, USA. Ankunft und individuelle Fahrt mit dem Shuttle-Bus zum Hotel.
Tag 2 New York • Tag zur freien Verfügung im «Big Apple». Am Abend Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung im Hotel.
Tag 3 New York - Philadelphia - Washington, D.C. • Heute geht die Reise von New York nach Philadelphia, wo du den Morgen damit verbringen wirst, die Geburtsstätte der USA und «City of Brotherly Love» zu erkunden. Besuche die Liberty Bell (Freiheitsglocke) und schlendere durch den Independence National Historical Park. Im Anschluss geht es weiter in die Hauptstadt der USA, Washington, D.C.
Tag 4 Washington, D.C. • Geniesse eine Stadtrundfahrt und erblicke Highlights wie das Kapitol, das Washington Monument, das Lincoln Memorial, das Weisse Haus und den Nationalfriedhof Arlington. Den Rest des Tages kannst du dafür nutzen, das ein oder andere Museum des Smithsonian Institute zu besuchen oder einfach entlang der Promenade des Potomac River zu spazieren.
Tag 5 Washington, D.C. - Gettysburg - Niagarafälle • Du besuchst den Gettysburg National Military Park, Gedenkstätte der berühmten Schlacht von Gettysburg, der grössten Schlacht auf amerikanischem Boden. Gettysburg ist auch bekannt als der Ort, an dem Präsident Lincoln eine seiner berühmtesten Reden, die sogenannte «Gettysburg Address», im Jahre 1863 hielt. Im Anschluss geht die Reise weiter in Richtung Buffalo, bis du die Grenze zu Kanada erreichst, wo die donnernden Geräusche und der Nebel der Niagarafälle die Luft durchdringen.
Tag 6 Niagarafälle - Detroit • Am Morgen besichtigst du die Niagarafälle. Bewundere, wie die donnernden Wassermassen die American Falls und Horseshoe Falls runterstürzen. Optional kannst du einen Ausflug inkl. Bootsfahrt und Mittagessen auf die kanadische Seite machen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Am späten Nachmittag geht es in einen Vorort von Detroit, auch bekannt als «Motor City USA».
Tag 7 Detroit - Chicago • Der Morgen beginnt mit einem Besuch des berühmten Henry-Ford-Museums. Im Anschluss hast du Zeit, die verschiedenen Ausstellungen zu besichtigen. Danach wirst du das Ford-Werk besuchen und bei der Herstellung der Fahrzeuge zusehen. Anschliessend lässt du Motor City hinter dir und führst deine Reise entlang des Lake Michigan fort, bis du in Chicago ankommst.
Tag 8 Chicago • Heute wirst du an einer kurzen Tour durch Chicago teilnehmen und einige Highlights dieser Stadt sehen wie den Lake Shore Drive, die Magnificent Mile und den Navy Pier. Der Rest des Tages steht dir dann zur freien Verfügung.
Tag 9 Chicago - Mississippi River - Sioux City • Du reist durch den Mittleren Westen mit seinen üppigen Mais- und Weizenfeldern sowie Molkereien. Im Anschluss überquerst du den mächtigen Mississippi River und fährst nach Sioux City im Bundesstaat Iowa.
Tag 10 Sioux City - Badlands-Nationalpark - Deadwood/Rapid City • Weiter geht es in Richtung Westen durch South Dakota bis zum Badlands-Nationalpark, einst ein Zuhause von Büffeln und Antilopen. Hier kannst du wunderschöne, bunte Felsformationen bewundern. Anschliessend geht es weiter zu den für die Lakota-Sioux heiligen Black Hills, wo du den berühmten Mount Rushmore siehst. Weiterfahrt nach Deadwood/Rapid City.
Tag 11 Deadwood/Rapid City - Cody/Billings Livingston • Die Reise geht in den Bundesstaat Wyoming, bekannt für seine zwölf Gebirge gemischt mit Wüstenlandschaften und strahlendem Weideland. Im Anschluss geht es nach Cody. Falls aufgrund extremer Wetterbedingungen oder ungünstiger Strassenbedingungen in Yellowstone eine Übernachtung in Cody nicht möglich sein sollte, wirst du in Billings Livingston/Montana übernachten.

Tag 12 Cody/Billings Livingston - Yellowstone-Nationalpark • Fahrt entlang der Bergwelt Wyomings bis zum Yellowstone Nationalpark, Amerikas ältestem Nationalpark. Hier erlebst du eine unvergessliche Sightseeing-Tour und siehst Geysire, Wasserfälle, Wildtiere und Canyons. Die Highlights sind hier der Yellowstone Lake (grösster Bergsee Nordamerikas), der Geysir Old Faithful, die Mammoth Hot Springs, die Wasserfälle des Yellowstone Canyon und das atemberaubende Hayden Valley.
Tag 13 Yellowstone-Nationalpark - Grand-Teton-Nationalpark - Salt Lake City • Du fährst heute durch den Grand-Teton-Nationalpark (witterungsbedingt) und siehst Gebirgsspitzen, die ca. 4000 m hoch in den Himmel ragen. Geniesse die atemberaubende Landschaft beim Snake River Aussichtspunkt. Anschliessend geht es weiter in den US-Bundesstaat Utah, hier wirst du eine Stadtrundfahrt in der Hauptstadt Utahs, Salt Lake City, unternehmen. Die Anhänger Brigham Youngs haben hier eine der best geplantesten Städte des Landes aufgebaut. Highlights sind das Utah State Capitol und der berühmte Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.
Tag 14 Salt Lake City - Bryce-Canyon-Nationalpark • Heute fährst du zum spektakulären Bryce-Canyon-Nationalpark. Hier haben die vereinten Kräfte von Wind, Wasser und Eis eine Landschaft aus Felssäulen in merkwürdigen Formen und Grössen geschaffen, indem sie die pinken Klippen in das Plateau erodiert und den bunten Kalkstein in tausende Felspyramiden geformt haben. Diese Steinformationen werden auch «Hoodoos» genannt. Die «Hoodoos» erzeugen ein Labyrinth aus sich ständig ändernden Formen und Farben von leuchtendem Orange bis zu blassem Rosa oder Ocker. Am Abend wirst du die Möglichkeit haben, während eines Lagerfeuers den spektakulären Nachthimmel mit seinen unzähligen Sternen zu bewundern (witterungsbedingt).
Tag 15 Bryce-Canyon-Nationalpark - Lake Powell - Grand-Canyon-Nationalpark - Flagstaff • Weiterfahrt zum Lake Powell, wo kristallblaues Wasser an den roten Felsen des Canyons vorbeifliesst. Lake Powell ist der zweitgrösste von Menschen erschaffene See in den USA und einer der Seen, die durch die Stauung des Colorado Rivers geformt wurden. Anschliessend besuchst du den berühmten Grand-Canyon-Nationalpark. Du machst einen Stopp beim Grand Canyon Rim und hast hier die Möglichkeit, seine Schönheit zu bewundern. Danach fährst du nach Flagstaff, ein bekannter Stopp der historischen Route 66.
Tag 16 Flagstaff - Seligman - Las Vegas • Heute geht es nach Las Vegas, der Unterhaltungshauptstadt der Welt. Auf dem Weg kommst du an Seligman vorbei, einer Stadt an der berühmten Route 66, die aussieht, als wäre hier die Zeit in den 60er Jahren stehengeblieben. Anschliessend Weiterfahrt nach Las Vegas. Der restliche Tag steht dir zur freien Verfügung und du hast Zeit, den Las Vegas Strip zu erkunden.
Tag 17 Las Vegas - Los Angeles • Heute fährst du durch die Mojave-Wüste bis nach Los Angeles. Auf der Fahrt siehst du wie die einzigartigen Joshua-Trees die bergige Landschaft prägen. Nach Ankunft in Los Angeles wirst du an einer Rundfahrt durch die «Stadt der Engel» teilnehmen. Highlights sind hier Hollywood, der Sunset Strip und Teile von Beverly Hills.
Tag 18 Los Angeles • Tag zur freien Verfügung in Los Angeles mit Möglichkeit, die Universal Studios zu besuchen (fakultativ, zahlbar vor Ort).
Tag 19 Los Angeles - Malibu - Santa Barbara - Central Coast • Am Morgen Fahrt nach Santa Barbara, wo palmengesäumte Gehwege den weissen Sandstrand abgrenzen. Santa Barbara ist ein beliebter Feriensort und wird aus diesem Grund auch oftmals als die Côte d'Azur des Westens bezeichnet. Die Stadt ist bekannt für ihren spanischen Einfluss. Auf dem Weg dorthin machst du Halt am berühmten Rettungsschwimmer-Häuschen in Malibu, welches die Serie «Baywatch» berühmt machte. Anschliessend Weiterfahrt nach Santa Barbara und zur Central Coast.
Tag 20 Central Coast - Carmel-by-the-Sea - San Francisco • Weiter geht es in Richtung Norden nach Carmel-by-the-Sea, Heimat des berühmten Schauspielers und Regisseurs Clint Eastwood. Im Anschluss geht es nach Monterey, wo du die Monterey’s Old Fisherman’s Wharf besuchst. Spaziere entlang des Piers bis zur Cannery Row, die durch John Steinbeck’s Roman bekannt wurde. Am Nachmittag geht es vorbei an Castroville und Santa Clara nach San Francisco, der «City by the Bay».
Tag 21 San Franciso • Tag zur freien Verfügung in San Francisco.
Tag 22 Rückreise • Sammeltransfer zum Flughafen San Francisco und Rückflug via London.
Tag 23 Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Sonstiges:

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter (empfohlen ca. USD 5.- bis USD 6.- pro Person und Tag), persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind, ESTA-Reisegenehmigung USA mit den dafür erforderlichen Dokumenten (z. B. Referenznummer, Einladungsschreiben etc.). Bitte berücksichtige, dass hierfür Kosten anfallen. Alle Informationen zur Visumbesorgung erhältst du mit deiner detaillierten Reservierungsbestätigung. Du bist selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich. Bitte beachte, dass du beim optionalen Ausflug nach Kanada die kanadische Grenze überquerst und die jeweiligen Einreisebestimmungen gelten.
Hinweis: Gäste unter 21 Jahren müssen mit einer Begleitperson reisen, die älter als 21 Jahre ist.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bitte beachte, dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise zum jeweiligen Flughafen.

Unsere Empfehlung: Das Aussenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Schweizerinnen und Schweizer, die ins Ausland reisen, an. Registriere dich vor deiner Auslandsreise und lade dir die kostenlose App «Travel Admin» auf dein Handy und im Falle einer Krisensituation kannst du so schnell erreicht und informiert werden.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reiseteilnehmer.

Einreisebestimmung/Visum:

Für diese Reise gelten spezielle Einreisebestimmungen.
Weitere Informationen erhältst du mit deiner Buchungsbestätigung.

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir dich, dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Bitte beachte die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Einreisebestimmungen
Bitte beachte die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für dein Reiseziel.
  • New York: Hyatt Grand Central New York
  • Washington, D.C.: Washington Hilton
  • Niagara Falls: Holiday Inn Niagara Falls-Scenic Downtown
  • Detroit: Best Western Greenfield Inn
  • Chicago: Hampton Inn Chicago Downtown Magnificent Mile
  • Sioux City: Comfort Inn & Suites
  • Rapid City: Best Western Ramkota Hotel and Conference Center
  • Cody: Buffalo Bill Village
  • Yellowstone: Kelly Inn of West Yellowstone
  • Salt Lake City: Crystal Inn Hotel & Suites
  • Bryce Canyon: Bryce View Lodge
  • Flagstaff: Days Hotel by Wyndham Flagstaff
  • Las Vegas: The STRAT
  • Los Angeles: Sonesta Los Angeles Airport LAX
  • Central Coast: Historic Santa Maria Inn
  • San Francisco: Holiday Inn Golden Gateway

Änderungen vorbehalten!
Diese Reise ist vom 14.12.2023 00:01 Uhr bis 29.02.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.