Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Südamerika - Rundreise

Reisecode: 9324736

Südamerika - Rundreise

Chile / Argentien / Brasilien

Hotels der Mittelklasse

  • Halbpension
  • 15 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 10.09.19 - 23.09.19
pro Person ab CHF 5999.-
Termin auswählen

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus von Gerber ab/bis Zustiegsstelle in der Schweiz zum Flughafen Zürich
  • Linienflug (Economy Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Zürich via São Paulo nach Santiago de Chile und retour von Buenos Aires inkl. 23 kg Gepäck
  • Inlandsflüge mit einer renommierten Airline Salta - Buenos Aires - Iguazú, Iguazú - Buenos Aires
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 12 Nächte
  • 12 x Frühstück, 11 x Abendessen
  • Tango-Show inkl. Abendessen in Buenos Aires
  • Stadtrundfahrt in Buenos Aires (Dauer ca. 4 Std.)
  • alle Transfers im Komfortreisebus von Gerber
  • alle Besichtigungen, Eintritte und Ausflüge gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Termine DZ EZ
10.09.19 – 24.09.19CHF 5.999.-CHF 6.899.-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Fahrt zum Flughafen Zürich und Flug via São Paulo nach Santiago de Chile, Chile.
Tag 2 Ankunft, Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt nach La Serenas.
Tag 3 Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie das bekannte Elqui Tal. Stopp am Puclaro Staudamm. Anschliessend besuchen Sie die kleine Ortschaft Pisco Elqui und ihre neogotische Kirche. Nach einer Pisco-Probe in der ältesten Pisco-Brennerei Chiles geht es zum Abendessen in Vicuña. Rückfahrt nach La Serena.
Tag 4 Die Reise geht Richtung Norden in das Landesinnere. Fahrt mit dem Boot über den Pazifik zum Parque National de Pinguino Humboldt, wo sich je nach Tages- und Jahreszeit hunderte von Pinguinen befinden (fakultativ, witterungsbedingt). Weiterfahrt zur Bergbaustadt Copiapó.
Tag 5 Fahrt durch die Berge nach Argentinien. Alpakas und Guanakos sind dabei immer wieder am Strassenrand zu beobachten. Am Abend erreichen Sie die Region Catamarca, Argentinien.
Tag 6 Besuch des Nationalparks Talampaya (UNESCO Weltnaturerbe). Weiterfahrt nach Villa Unión.
Tag 7 Fahrt durch das subtropische Valle Calchaquí. Am Nachmittag besuchen Sie das Museo de la Pachamama, eines der grössten Museen für indianische Kultur in Argentinien. Der Tag endet in Cafayate.
Tag 8 Fahrt zur Quebrada Río de las Conchas, eine eindrucksvolle Canyon Landschaft und weiter nach Purmamarca.
Tag 9 Fahrt zur Salinas Grandes. Mit dem Bus fahren Sie mitten durch die scheinbar endlose weisse Salzwüste und besichtigen den viertgrössten Salzsee der Welt. Am Nachmittag folgen Sie der Quebrada de Humahuaca (UNESCO Weltkulturerbe) nach Salta/Jujuy.
Tag 10 Fahrt zum Flughafen Salta und Flug via Buenos Aires nach Iguazú. Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite, die sich inmitten des Nationalpark Iguazú befinden. Übernachtung in Puerto Iguazú.
Tag 11 Die brasilianische Seite der Wasserfälle bietet die besten Panoramablicke, weshalb heute die Grenzbrücke Tacredo Neves nach Brasilien überquert wird. Anschliessend Besuch des sehenswerten Vogelparks «Parque das Aves». Danach geht es zu den nahe gelegenen Wasserfällen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Puerto Iguazú.
Tag 12 Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires.
Tag 13 Stadtrundfahrt mit der Plaza de Mayo, dem Casa Rosada, dem alten Hafenviertel La Boca etc. Rest des Tages zur freien Verfügung. Am Abend Tango-Show inkl. Abendessen.
Tag 14 Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.
Tag 15 Ankunft und Rücktransfer zur jeweiligen Ausstiegsstelle.

- Bern, Neufeld
- Alchenflüh, vis-à-vis Bahnhof
- Solothurn, Nikl. Konrad Strasse
- Herzogenbuchsee, Bahnhof
- Roggwil, Cartermina, Gratisparkplätze
- Rothrist, Bahnhof
- Oftringen, Bushaltestelle EO
- Zofingen, Bahnhof
- Aarau, Feerstrasse
- Basel, Bad. Bahnhof
- Partteln, Raststätte
- Luzern, Inseli
- Sursee, ob. Graben
- Langnau, Bahnhof
- Zollbrück, Jakobsmarkt
- Sumiswald/Grünen Bahnhof
- Huttwil, Bahnhof

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen. Bei der Einreise nach Brasilien kann die originale Gelbfieberimpfbescheinigung verlangt werden und ohne diese kann die Einreise verweigert werden. Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Kopie des Reisepasses. Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet. Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigenanreise zur jeweiligen Buszustiegsstelle.

Einreisebestimmung/Visum:

Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bitte beachten Sie die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Diese Reise ist vom 07.03.2019 00:01 Uhr bis 15.04.2019 08:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.