Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Ecuador & Galapagos Inseln - Rundreise

Reisecode: 9411179

Ecuador & Galapagos Inseln - Rundreise

Ecuador & Galapagos Inseln

Hotels der (guten) Mittelklasse

  • Frühstück und Halbpension
  • 13 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 22.08.20 - 01.10.20
pro Person ab CHF 3849.-
ausgebucht

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (wahlweise Economy Class oder Business Class) mit einer renommierten Airline ab/bis Zürich via Madrid oder Amsterdam nach Quito inkl. 23 kg Gepäck
  • Inlandsflug Guayaquil – Baltra/Galapagos Inseln – Guayaquil
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 8 Nächte in Hotels der guten Mittelklasse in Ecuador
  • 3 Nächte in Hotels der Mittelklasse auf den Galapagos Inseln
  • Frühstück (Ecuador) bzw. Halbpension mit Frühstück und Mittagessen (Galapagos Inseln)
  • alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gem. Reiseverlauf
  • Eintritt in den Galapagos Nationalpark
  • Migrationskarte Galapagos
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung (Ecuador) bzw. deutschsprachige Natur-Guides (Galapagos Inseln)
Saison Termine Flug DZ EZ
Saison A02.06.20 – 14.06.20Economy ClassCHF 3.699.-CHF 4.299.-
Business ClassCHF 6.299.-CHF 6.899.-
Saison B23.06.20 – 05.07.20Economy ClassCHF 3.799.-CHF 4.399.-
Business ClassCHF 6.199.-CHF 6.799.-
Saison C22.08.20 – 03.09.20
28.08.20 – 09.09.20
05.09.20 – 17.09.20
20.09.20 – 02.10.20
Economy ClassCHF 3.849.-CHF 4.449.-
Business ClassCHF 6.299.-CHF 6.899.-
Saison D08.09.20 – 20.09.20Economy ClassCHF 3.899.-CHF 4.499.-
Business ClassCHF 6.199.-CHF 6.899.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via Madrid oder Amsterdam nach Quito, Ecuador. Ankunft, Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
Tag 2 Am Vormittag Stadtrundfahrt und Fahrt zum Äquator-Denkmal mit Besuch des Ethnologischen Museums. Weiterfahrt auf der Panamericana Richtung Norden in die Provinz Imbabura.
Tag 3 Besuch des Indianermarktes von Otavalo. Weiterfahrt nach Cotacachi und zum Kratersee Cuicocha des noch aktiven gleichnamigen Vulkans. Am Nachmittag Fahrt auf der «Strasse der Vulkane» nach Lasso.
Tag 4 Besuch des Cotopaxi-Nationalparks. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Baños und Besuch der «Strasse der Wasserfälle». Anschliessend Fahrt nach Riobamba.
Tag 5 Fahrt nach Alausí und Zugfahrt über die berühmte «Teufelsnase» nach Sibambe. Nach der Rückkehr nach Alausí, Weiterfahrt nach Ingapirca und Besichtigung der auf 3100 m liegenden Inka-Ruinen. Anschliessend Fahrt nach Cuenca und Übernachtung.
Tag 6 Stadtbesichtigung von Cuenca. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.
Tag 7 Besuch des Cajas-Nationalparks. Das 29000 ha grosse Gebiet besteht aus Bergen und 232 Lagunen, die aus Gletschern entstanden und durch kleine Flüsse und Bäche miteinander verbunden sind. Anschliessend Fahrt nach Guayaquil.
Tag 8 In Richtung der Sun Route geht es zum Strand Villamil mit Zeit zur freien Verfügung. Danach Rückfahrt nach Guayaquil.
Tag 9 Transfer zum Flughafen und Flug nach Baltra/Galapagos Inseln. Ankunft, Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt ins Hochland zur Primicias Ranch, wo sich ein Schildkrötenreservat befindet. Mittagessen auf der Ranch. Weiterfahrt nach Puerto Ayora. Am Nachmittag Besuch der Tortuga Bay und Wanderung durch den Trockenwald.
Tag 10 Nach dem Frühstück Ausflug zur Insel Nord Seymour und Rundgang, wo mit etwas Glück viele Vögel, Seelöwen und rote Klippenkrabben besichtigt werden können. Am Nachmittag Fahrt nach Pta Carrion und Möglichkeit, mit Seelöwen zu schnorcheln (fakultativ).
Tag 11 Fahrt mit dem Schnellboot nach Floreana und Besuch der «Höhle der Piraten», wo man den natürlichen Lebensraum der Riesenschildkröten kennenlernt. Am Nachmittag Fahrt zum schwarzen Strand mit Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Puerto Ayora und Übernachtung.
Tag 12 Besuch der Charles Darwin Forschungsstation, welche auch eine Aufzuchtstation für Riesenschildkröten beherbergt. Anschliessend Transfer zum Flughafen in Baltra mit Stopp am Aussichtspunkt der Zwillingskrater. Rückflug via Guayaquil und Madrid oder Amsterdam.
Tag 13 Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Halbpension mit 7 x Abendessen in Ecuador: CHF 299.- pro Person

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Maximalteilnehmerzahl 16 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Flughafensteuer Baltra (ca. USD 30.- pro Person, zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der eigenen körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bitte beachten Sie, dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigenanreise zum Flughafen.

Einreisebestimmung/Visum:

Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Bei Buchung wird eine gut lesbare Kopie des Reisepasses benötigt. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bitte beachten Sie die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

  • Hotel Mercure
  • Hacienda Pinsaqui
  • Hacienda Hato Verde
  • Hotel Hacienda Abraspungo
  • Hotel Fernandina
  • Hotel Oro Verde Cuenca
  • Hotel Oro Verde Guayaquil
Änderungen vorbehalten!
Diese Reise ist vom 30.01.2020 20:00 Uhr bis 30.04.2020 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.