Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Mallorca - Sternfahrt

Reisecode: 9380496

Mallorca - Sternfahrt

Spanien

Hotel BG Caballero

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 14.03.20 - 17.05.20
pro Person ab CHF 1199.-
Termin auswählen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Eurowings ab/bis Zürich nach Palma de Mallorca inkl. 23 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte
  • Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • 1 x mallorquinisches «Pa amb Oli»-Mittagessen in einem lokalen Restaurant (Tag 7)
  • alle Transfers, Besichtigungen, Eintritte und Ausflüge gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Saison Termine DZ EZ
Saison A14.03.20 – 21.03.20
21.03.20 – 28.03.20
CHF 1.199.-CHF 1.449.-
Saison B03.05.20 – 10.05.20
10.05.20 – 17.05.20
CHF 1.329.-CHF 1.569.-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug nach Palma de Mallorca, Spanien. Ankunft und Transfer zum Hotel.
Tag 2 Fahrt ins kleine Bergdorf Fornalutx und Erkundungstour durch den Ortskern. Vorbei an Orangen- und Zitronenplantagen geht es zur Finca Eco-Vinyassa. Bei einem Rundgang lernt man alles über die verschiedenen Orangensorten Mallorcas, über die Geschichte des Anbaus und die Pflege und Veredelung der Zitrusfrüchte kennen. Zum Abschluss wird ein kleiner landestypischer Snack mit einem Glas frisch gepressten Orangensaft serviert. Anschliessend Spaziergang durch den Ortskern von Sóller. Am Nachmittag Fahrt nach Esporles zum Landgut La Granja mit Besichtigung. Danach Möglichkeit, diverse Weine aus Holzfässern, hausgemachtes Feigenbrot und die inseltypischen Buñuelos (Krapfen) zu verkosten.
Tag 3 Stadtrundfahrt in Palma, der Hauptstadt Mallorcas. Die Altstadt ist eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne mit mediterranem Flair. Fotostopp bei der Festung Castell de Bellver, die einzige Burg Spaniens mit kreisförmigem Grundriss und zugleich die älteste dieser Bauweise in Europa. Vorbei am königlichen Yachthafen geht es zur mächtigen Kathedrale La Seu, dem Wahrzeichen von Palma. Spaziergang durch den Stadtkern, vorbei an den berühmten Innenhöfen, dem Rathaus, dem Plaza Mayor, bis hin zum Mercat de l’Olivar, Palmas grösste Markthalle. Am Nachmittag Fahrt zum Weingut Bodegues Ribas in Consell. Die 40 ha Weinberge gelten als die ältesten Plantagen mit der grössten Vielfalt einheimischer Rebsorten der Insel. Besichtigung des Weinkellers und Verkostung des hochwertigen Weines.
Tag 4 Fahrt nach Sineu mit Zeit zur freien Verfügung. Weiter geht es nach Petra, wo die Finca Es Bosc Vell, die zu den mallorquinischen Wurstfabrikanten Ca’n Company gehört, besichtigt wird. Anschliessend Fahrt nach Alcudia und Besichtigung des Stadtkerns. Danach geht es weiter zur Halbinsel Formentor mit kurzem Fotostopp.
Tag 5 Nach dem Frühstück Fahrt in den Osten der Insel, einem der wenigen Orte, wo der Geschmack des agrarischen Mallorcas die Zeiten überdauert hat, und Besuch der Finca Aubocassa in Manacor. Dabei handelt es sich um eine 24 ha grosse Finca, umgeben von grossen Feldern mit 7.380 Olivenbäumen und einem alten Gutshof mit einer modernen Olivenölmühle. Nach einem Spaziergang durch den Wald von Olivenbäumen, wo der Herstellungsprozess und die Eigenschaften des kaltgepressten Olivenöls genauer erklärt wird, findet eine Olivenölprobe statt. Danach geht es weiter zum Kloster Santuari de Sant Salvador, hoch oben auf dem Berg von Felanitx mit Blick über die gesamte Insel. Weiterfahrt nach Santanyí und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 6 Tag zu freien Verfügung.
Tag 7 Fahrt in den Süden nach Campos. Besichtigung der Salinen, den Salzseen von Mallorca, wo das kostbare «Flor de Sal d’Es Trenc» in alter Tradition per Handarbeit gewonnen wird. Weiterfahrt nach Montuïri zum kleinen Restaurant S’Hostal de Montuïri und typischem mallorquinischem «Pa amb Oli»-Mittagessen. Auf dem Rückweg Stopp bei der traditionellen Glasbläserei Gordiola, wo noch heute per Handarbeit Glaskunstwerke hergestellt werden.
Tag 8 Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Palma und Rückflug. Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Lage:

ca. 100 m zum Sandstrand, ca. 15 km ins Zentrum Palma, Flughafentransfer ca. 15 Min.



Ausstattung:

Restaurant, Bar, Aufzug, Terrasse, Garten, Swimmingpool (witterungsbedingt), Liegestühle und Sonnenschirme am Pool (nach Verfügbarkeit), Fitnessraum.
Gegen Gebühr: Sauna, Massagen, Türkisches Bad, diverse Wassersportarten am Strand (teilweise durch lokale Anbieter).

Zimmer (DZ/EZ): alle mit Bad/Dusche und WC, Haartrockner, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Terrasse.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Ökosteuer (zahlbar vor Ort), Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Bitte beachten Sie, dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigenanreise zum Flughafen.

Einreisebestimmung/Visum:

Zur Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder eine gültige ID-Karte.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.
Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bitte beachten Sie die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Diese Reise ist vom 30.09.2019 20:00 Uhr bis 30.11.2019 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.