Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Jura - Velotour

Reisecode: 9618286

Jura - Velotour

Schweiz

von den Kirschbäumen zu den Weinbergen

Hotels der Mittelklasse

  • Frühstück
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 30.07.21 - 17.10.21
pro Person ab CHF 849.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

Saison Termine DZ EZ
Saison A02.10.21 - 17.10.21CHF 849.-CHF 1.149.-
Saison B18.09.21 - 01.10.21CHF 849.-CHF 1.199.-
Saison C23.06.21 - 17.09.21CHF 949.-CHF 1.299.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Individuelle Anreise nach Liestal. Ausgabe der Leihvelos (falls gebucht). Übernachtung in Liestal.
Tag 2 Milde Temperaturen und Kirschbäume erwarten dich zum Auftakt in Liestal. Danach bewachen Burgen und Ruinen die Taleingänge bei der Fahrt durch die Hügel des Kettenjuras. Moutier als Etappenort: im Talbecken des Grand Val gelegen und Zentrum kantonaler Querelen. (Velotour ca. 57 km)
Tag 3 Uhrmachertradition erwartet dich am heutigen Tag. In Tramelan ticken die Uhren noch gemütlich, La Chaux-de-Fonds am Ende der Etappe überrascht mit einem schachbrettartigen Stadtbild. Höhepunkt ist der Mont Soleil mit seinen vielen Windrädern und wunderbarem Panorama. (Velotour ca. 61.5 km)
Tag 4 Als kleine Schwester von La Chaux-de-Fonds ist die Stadt Le Locle ebenfalls von der Uhrindustrie geprägt. Danach führt die Fahrt durch kleine Dörfer. Das Hochtal La Brévine gilt als «Sibirien der Schweiz». (Velotour ca. 27.5 km)
Tag 5 Stetes Auf und Ab zeichnet den heutigen Tag aus. Seen und Sümpfe wechseln mit stillen Wäldern ab. Ziel der Fahrt ist die sonnige Terrasse von Sainte-Croix, der Heimat der Spieldosen und Musikautomaten. (Velotour ca. 40.5 km)
Tag 6 Nun folgst du der Jura-Route, vorbei am kleinen Dorf Vallorbe, hoch zum malerischen Vallée de Joux. Ausgedehnte Nadelwälder und eine vielfältige Flora erwarten dich im Naturpark Jura vaudois. (Velotour ca. 42 - 57 km)
Tag 7 Schmale Strassen, grasende Kühe und unzählige Steinmauern erwarten dich bei der Fahrt Richtung Genfersee. Unterwegs schweift der Blick in die Ferne. Die weissen Gipfel des Mont Blanc grüssen am Horizont. Am Seeufer erwartet dich Nyon mit seinem kleinen befestigten Schloss. Nach Ankunft in Nyon Gepäckübernahme. Rückgabe der Leihvelos (wenn gebucht) und individuelle Heimreise. (Velotour ca. 38 - 52.5 km)
  • Leihvelo (27-Gang) inkl. Leihveloversicherung: CHF 139.- pro Person und Aufenthalt
  • Leih-E-Bike inkl. Leihveloversicherung: CHF 279.- pro Person und Aufenthalt
Hinweis: Bitte geben Sie Ihre Körpergrösse unter «unverbindlicher Kundenwunsch» an.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Parkplätze am Bahnhof Liestal (ca. CHF 10.- pro Tag, zahlbar vor Ort), Rückreise per Bahn via Lausanne und Bern nach Liestal (Dauer ca. 3 Std., zahlbar vor Ort).
Hinweis: Die Velotouren sind optional und finden individuell statt. Die gesamte Velotour hat eine Länge von ca. 296 km und kann als mittelschwer eingestuft werden.
Velohelme sind selbst mitzubringen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.

  • Liestal: Hotel Engel Liestal
  • Moutier: Cheval Blanc
  • La Chaux-de-Fonds: Hôtel Athmos
  • La Brévine: Hôtel-de-Ville
  • Sainte-Croix: Hôtel de France
  • Vallée de Joux: Le Sentier de la Ville
Änderungen vorbehalten!
Diese Reise ist vom 10.06.2021 00:01 Uhr bis 19.09.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.