Service-Hotline 0848 300 400 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 400 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Herzroute - Velotour

Reisecode: 9617875

Herzroute - Velotour

Bern Region / Schweiz

Emmental & Zugerland

Hotels der Mittelklasse

  • Frühstück
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 03.10.21 - 17.10.21
pro Person ab CHF 699.-
nicht mehr buchbar

Inklusiv-Leistungen

Saison Termine DZ EZ
Saison A02.10.21 - 17.10.21CHF 699.-CHF 999.-
Saison B18.09.21 - 01.10.21CHF 749.-CHF 1.039.-
Saison C02.07.21 - 17.09.21CHF 809.-CHF 1.099.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt
  • Leihvelo (27-Gang) inkl. Leihveloversicherung: CHF 129.- pro Person und Aufenthalt
  • Leih-E-Bike inkl. Leihveloversicherung: CHF 269.- pro Person und Aufenthalt
Hinweis: Bitte geben Sie Ihre Körpergrösse unter «unverbindlicher Kundenwunsch» an.

Reiseverlauf

Tag 1 Individuelle Anreise nach Langnau im Emmental. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 2 Von Langnau führt die Route in die einsamen Gefilde des Emmentals. Die schönen Aussichtspunkte sind Höhepunkte dieser schweizerischen Ur-Landschaft. Die historische Altstadt Burgdorf eignet sich, um den erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen. (Velotour ca. 45 km)
Tag 3 Kurz nach Burgdorf führt die Route in die einzigartige Emmentaler Hügellandschaft. Die Aussicht verwöhnt mit einem Blick vom Jura bis zu den Alpen. Unterwegs auf dem Weg zum mittelalterlichen Städtchen Willisau laden stattliche Höfe zum Verweilen ein. (Velotour ca. 63 km)
Tag 4 Die Strecke bietet ein landschaftliches Erlebnis zwischen den historischen Städtchen Willisau, Sempach und Zug. Sanfte Hügel, Obstbäume und Seen schmücken die Fahrt. Highlights sind die schmucken Kapellen, aber auch die atemberaubende Aussicht bis in die Urner Alpen. (Velotour ca. 72 km)
Tag 5 In Zug startet die Fahrt in der romantischen Altstadt. Durch reizvolle Landschaftsräume nach Unterägeri. Weit über dem Ägerisee bietet die Strecke eine eindrückliche Aussicht in die Berge. Weiter zum Hochmoor von Rothenturm. Der Übergang «Chatzenstrick» rundet die Etappe ab. (Velotour ca. 40 km)
Tag 6 Vom Highlight Einsiedeln folgt die Route dem Nordufer des Sihlsees. Auf den steilen Aufstieg zum höchsten Punkt der ganzen Herzroute und einer rasanten Abfahrt zum Zürichsee, folgt die stille im Wald des Buechbergs. Rapperswil empfängt die Reisenden mit ihrem südländischen Charme. Nach Ankunft in Jona Gepäckübernahme. Rückgabe der Leihvelos (wenn gebucht) und individuelle Heimreise. (Velotour ca. 50 km)

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Parkplatz am Bahnhof Langnau im Emmental (ca. CHF 8.- pro Tag/PKW, zahlbar vor Ort), Rückreise per Bahn via Zürich HB und Luzern nach Langnau im Emmental (Dauer ca. 3 Std., zahlbar vor Ort).
Hinweis: Die Velotouren sind optional und finden individuell statt. Die gesamte Velotour hat eine Länge von ca. 270 km und kann als anspruchsvoll eingestuft werden.
Velohelme sind selbst mitzubringen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.

  • Langnau im Emmental: Hotel Emmental
  • Burgdorf: Hotel Stadthaus
  • Willisau: Hotel Mohren
  • Zug: Hotel Zugertor
  • Einsiedeln: Hotel Drei Könige
Änderungen vorbehalten!
Diese Reise ist vom 03.06.2021 00:01 Uhr bis 22.09.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.