Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

Herzroute Emmental & Zugerland - Velotour

Reisecode: 9669596

Herzroute Emmental & Zugerland - Velotour

Berner Oberland / Schweiz

Hotels & Jugendherberge

  • Frühstück
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 20.07.22 - 21.10.22
pro Person ab CHF 649.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • 5 Nächte (tägliche Anreise) in Hotels & Schloss-Jugendherberge in Burghof
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • ausführliche Reiseunterlagen inkl. GPS-Daten pro Zimmer
  • Service Hotline für die Dauer der Velotour
Die Herzroute ist eine Nummer für sich. Die Veloroute 99 ist eine der spektakulärsten Velotouren der Schweiz und gilt mittlerweile als Vorzeigestrecke für E-Bikes. Du bewältigst unzählige Höhenmeter. Für deine Mühen wirst mit unvergesslichen Ausblicken auf die Berge und Seen belohnt. Das traditionsreiche Emmental ist eine der schönsten Gegenden der Schweiz. Hier radelst du durch pittoreske Städtchen und märchenhafte Hügellandschaften. Die vielen Schaukäsereien und Hofläden laden zur Stärkung ein. Die Seen bieten Abkühlung an heissen Tagen. Diese Velotour verläuft auf beinahe verkehrsfreien Wegen. Die Etappen sind anspruchsvoll. Wir empfehlen sie mit dem E-Bike in Angriff zu nehmen. Pro Tag legst du eine Strecke von 45 bis 75 Kilometer zurück.
Saison Termine DZ EZ
Saison A23.04.22 - 04.05.22
08.10.22 - 21.10.22
CHF 649.-CHF 829.-
Saison B30.04.22 - 25.05.22
24.09.22 - 12.10.22
CHF 689.-CHF 879.-
Saison C21.05.22 - 28.09.22CHF 729.-CHF 914.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt
  • Leihvelo (27-Gang): CHF 134.- pro Person und Aufenthalt
  • Leih-E-Bike: CHF 269.- pro Person und Aufenthalt

Hinweis: Bitte gib deine Körpergrösse unter «unverbindlicher Kundenwunsch» an.

Reiseverlauf

Tag 1 Individuelle Anreise nach Thun, Rest des Tages zur freien Verfügung.
Tag 2 Die «Königsetappe» erlaubt nach dem Aufstieg nach Heiligenschwendi hoch über dem Thunersee eine Aussicht auf die Alpen. Danach taucht die Route ab in die Wälder des Eriz, einer märchenhaften Hügellandschaft, die langsam ins Emmental übergeht. Schliesslich kommst du in Langnau im Emmental an. (Velotour ca. 70 km, Auffahrt ca. 1870 Höhenmeter, Abfahrt ca. 1760 Höhenmeter)
Tag 3 Von Langnau im Emmental führt die Route in die einsamen Gefilde des Emmentals. Die schönen Aussichtspunkte sind Höhepunkte dieser schweizerischen Ur-Landschaft. Die historische Altstadt Burgdorfs eignet sich, um den erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen. (Velotour ca. 45 km, Auffahrt ca. 900 Höhenmeter, Abfahrt ca. 1040 Höhenmeter)
Tag 4 Zwei lauschige Rundrouten ab Burgdorf formen ab Mai 2021 zusammen die «Herzschlaufe Burgdorf». Die Strecken führen dich in die wunderbaren Emmentaler Hügel mit Ausblicken auf Alpen und Jura. Kleine Highlights entlang der Strecke laden zum Geniessen ein. (Velotour ca. 43 – 48 km, Auffahrt ca. 930 – 1090 Höhenmeter, Abfahrt ca. 930 – 1090 Höhenmeter)
Tag 5 Kurz nach Burgdorf führt die Route in die einzigartige Emmentaler Hügellandschaft. Die Aussicht verwöhnt mit einem Blick vom Jura bis zu den Alpen. Unterwegs auf dem Weg zum mittelalterlichen Städtchen Willisau laden stattliche Höfe zum Verweilen ein. (Velotour ca. 63 km, Auffahrt ca. 1230 Höhenmeter, Abfahrt ca. 1210 Höhenmeter)
Tag 6 Die Strecke bietet ein landschaftliches Erlebnis zwischen den historischen Städtchen Willisau, Sempach und Zug. Sanfte Hügel, Obstbäume und Seen schmücken die Fahrt. Highlights sind die schmucken Kapellen, aber auch die atemberaubende Aussicht bis in die Urner Alpen. Rückgabe der Leihvelos (falls gebucht). Danach folgt die individuelle Rückreise nach Thun und anschliessend individuelle Heimreise. (Velotour ca. 72 km, Auffahrt ca. 890 Höhenmeter, Abfahrt ca. 760 Höhenmeter)

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Parkplatz am Bahnhof Thun (ca. CHF 20.- pro Tag und Fahrzeug, zahlbar vor Ort), Rückreise per Bahn über Zürich und Bern nach Thun (Dauer ca. 2 Std., zahlbar vor Ort).
Hinweis: Die Velotouren sind optional und finden individuell statt. Die gesamte Velotour hat eine Länge von ca. 298 km und kann als schwer eingestuft werden. Wir empfehlen die Tour mit dem Elektrovelo in Angriff zu nehmen.
Velohelme sind selbst mitzubringen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.

Einreisebestimmungen
Diese Reise ist vom 11.03.2022 10:01 Uhr bis 25.09.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.