Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Fribourg Region - Velotour

Reisecode: 9594622

Fribourg Region - Velotour

Freiburg Region / Schweiz

kühle Berge im Süden und warme Seen im Norden

Hotels der Mittelklasse

  • Frühstück
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer!
Termine: 04.07.21 - 16.10.21
pro Person ab CHF 759.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

› kühle Berge
› warme Seen
› zwei Sprachen
› 3 unterschiedliche Ferienregionen
› Heidi-Feeling und Moderne
Saison Termine DZ EZ
Saison A21.03.21 - 27.03.21
10.10.21 - 16.10.21
CHF 759.-CHF 1.059.-
Saison B28.03.21 - 01.05.21
19.09.21 - 09.10.21
CHF 799.-CHF 1.099.-
Saison C02.05.21 - 18.09.21CHF 859.-CHF 1.149.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt
  • Leihvelo (21-Gang mit Kettenschaltung) inkl. Leihveloversicherung: CHF 129.- pro Person und Aufenthalt
  • Leih-E-Bike inkl. Leihveloversicherung: CHF 244.- pro Person und Aufenthalt
Hinweis: Bitte geben Sie Ihre Körpergrösse unter «unverbindlicher Kundenwunsch» an.

Routenvorschlag

Tag 1 Individuelle Anreise nach Murten. Ausgabe der Leihvelos (falls gebucht). Übernachtung in Murten.
Tag 2 Vom mittelalterlichen Murten dem Schiffenensee entlang über beschauliches, sanft gewelltes Land hin zu den gotischen Häusern von Fribourg, einer der schönsten mittelalterlichen Architekturzeugen Europas. Seit jeher ist in der zweisprachigen Stadt der Austausch der Kulturen lebendig. (Velotour ca. 30 km)
Tag 3 Lieblich die Landschaft, künstlich der See: Greyerzersee und Land des Greyerzer Doppelrahms und der schwarz-weissen Kühe. Auf dem Hügel das Städtchen Gruyères mit seinem emsigen Touristengekrabbel. (Velotour ca. 40 km)
Tag 4 Von Gruyères aus entlang der Seen-Route ins kleine Städtchen Bulle. Danach in stetem Auf und Ab über aussichtsreiche Kuppen und vorbei an plätschernden Bächen durch das Fribourger Hügelland. Schattige Waldstücke sorgen entlang dieser ländlichen Route auf dem Weg ins mittelalterliche Romont für Abwechslung. (Velotour ca. 30 km)
Tag 5 Nach Romont bietet die Route eine grosse Fülle an Eindrücken und berührt sowohl voralpines Hügelland als auch das Drei-Seen-Land mit den historischen Städtchen Avenches und Murten. (Velotour ca. 40 km)
Tag 6 Auf dieser Rundfahrt entdeckst du das historische Städtli Murten sowie die hübschen Winzerdörfer im Vully. Ideal für Geschichtsinteressierte, aber auch für Badefreunde, Sonnenanbeter sowie Liebhaber von gutem Wein und Regionalprodukten. (Velotour ca. 30 km)
Tag 7 Rückgabe der Leihvelos (wenn gebucht) und individuelle Heimreise.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Nicht inklusive: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Parkplatz beim Bahnhof Murten (ca. EUR 8.- pro Tag, zahlbar vor Ort), Parkhäuser in der Umgebung (zahlbar vor Ort).
Hinweis: Die Velotouren sind optional und finden individuell statt. Die gesamte Velotour hat eine Länge von ca. 170 km und kann als leicht-mittelschwer bis mittelschwer eingestuft werden.
Velohelme sind selbst mitzubringen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise.
Diese Reise ist vom 19.02.2021 20:00 Uhr bis 26.09.2021 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.