Service-Hotline 0848 300 402 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Usbekistan - Rundreise

Reisecode: 9284266

Usbekistan - Rundreise

Usbekistan

Hotels/

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 03.04.19 - 29.05.19
pro Person ab CHF 1699.-
Termin auswählen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Turkish Airlines ab/bis Zürich via Istanbul nach Taschkent und retour von Samarkand via Istanbul inkl. 20 kg Gepäck
  • Inlandsflug Taschkent – Urganch
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 2 x Übernachtung in Taschkent
  • 1 x Übernachtung in Khiva
  • 2 x Übernachtung in Bukhara
  • 2 x Übernachtung in Samarkand
  • Unterbringung im Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstück und Abendessen
  • alle Transfers im modernen, klimatisierten Reisebus
  • alle Besichtigungen, Eintritte und Ausflüge gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Saison Termine DZ EZ
Saison A03.04.19 – 10.04.19CHF 1.699.-CHF 1.799.-
Saison B27.04.19 – 04.05.19
01.05.19 – 08.05.19
22.05.19 – 29.05.19
CHF 1.769.-CHF 1.869.-

Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via Istanbul nach Taschkent, Usbekistan.
Tag 2 Kurz nach Mitternacht Ankunft, Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück Besichtigung des Hasrati Imam Komplex, bestehend aus der Barak Khan Medrese, dem Kaffal-Schaschi- Mausoleum und der Muji-Mubarak Medrese. Sie sehen auch die Juma-Moschee und die Kukeldasch-Medrese.
Tag 3 Transfer zum Flughafen Taschkent und Flug nach Urganch. Fahrt nach Khiva. In Khiva sehen Sie den Ichan Qalʼа, die Zitadelle Kunya-Ark, die Medrese Muhammad Aminkhan, die Medrese Kozi Kalon, die Medrese Muhammad Rahim-khan, das Mausoleum Khodja, das Mausoleum Sayid Allauddin und den Turm Kalta Minor.
Tag 4 Fahrt nach Bukhara durch die legendäre rote Wüste «Kysylkum».
Tag 5 Besichtigung der Zitadelle Ark, der Bolo-Hovuz- Moschee, des Samaniden-Mausoleum und des Gebäudeensembles Poi Kalon.
Tag 6 Fahrt nach Shahrisabz. Besichtigung des Oq Saroy Palastes und des Dorus-Saodat-Komplexes. Weiterfahrt nach Samarkand.
Tag 7 Fahrt zum Registan Platz. Sie sehen das Gur-Emir-Mausoleum und das Ulug Begs Observatorium.
Tag 8 Fahrt zum Flughafen Samarkand und Rückflug via Istanbul. Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 30 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind, Visum Usbekistan mit den dafür erforderlichen Dokumenten (z. B. Referenznummer, Einladungsschreiben etc.).
Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können.
Alle Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung.
Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Buchung benötigen wir eine gut lesbare Passkopie.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise zum Flughafen.

Einreisebestimmung/Visum

Für diese Reise gelten spezielle Einreisebestimmungen.
Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.
Bitte beachten Sie die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Diese Reise ist vom 30.11.2018 20:00 Uhr bis 31.12.2018 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.