Hotline 071 508 70 41 Mo - So, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo - So, 08:00 bis 20:00 Uhr 071 508 70 41

Malaysia - Rundreise & Baden

Reisecode: 9678500

Malaysia - Rundreise & Baden

Malaysia

Hotels

  • Frühstück, Halbpension & Vollpension
  • 14 Tage
  • inkl. Flug ab/bis Zürich!
Termine: 03.11.22 - 22.12.22
pro Person ab CHF 1899.-
jetzt buchen

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Turkish Airlines ab/bis Zürich via Istanbul nach Kuala Lumpur 20 kg Gepäck (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm)
  • Inlandsflug Langkawi - Kuala Lumpur inkl. 20 kg Gepäck (Tag 12)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 4 Nächte im Ramada by Wyndham KLCC in Kuala Lumpur
  • 2 Nächte im Mutiara Taman Negara in Taman Negara
  • 1 Nächte im Copthorne Hotel in den Cameron Highlands
  • 2 Nächte im Bayview Georgetown in George Town auf Penang
  • 2 Nächte im Holiday Villa Beach Resort & Spa auf Langkawi
  • Frühstück (Tag 3 - 13), Mittagessen (Tag 3, Tag 6), Abendessen (Tag 5, Tag 6)
  • alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • alle Besichtigungen, Eintritte und Ausflüge gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2 - 11, Tag 13) bzw. englischsprachige Reiseleitung (Tag 12)
› auf Erkundungstour in der multikulturellen Metropole Kuala Lumpur
› begib dich auf die Spuren des Kolonialismus im UNESCO-Weltkulturerbe Malakka
› unternimm einen Nachtspaziergang und eine Baumkronenwanderung im Dschungel des Taman Negara-Nationalparks
› besuche die Teeplantagen im Hochland der Cameron Highlands
› unterwegs entdeckst du Tempel und Strassenkunst auf der Insel Penang
› geniesse entspannte Tage am Strand auf der Tropeninsel Langkawi
Saison Termine DZ EZ
Saison A06.10.22 - 19.10.22
03.11.22 - 16.11.22
17.11.22 - 30.11.22
01.12.22 - 14.12.22
CHF 1.899.-CHF 2.349.-
Saison B10.12.22 - 23.12.22CHF 1.949.-CHF 2.399.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug via Istanbul nach Kuala Lumpur, Malaysia.
Tag 2 Ankunft, Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kuala Lumpur.
Tag 3 Nach dem Frühstück Fahrt nach Malakka. Die kleine, freundliche Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das 1403 gegründete Sultanat von Malakka war einst das grösste und mächtigste Reich in Südostasien. Die Portugiesen, Holländer und Briten beherrschten den Seiden- und Gewürzhandel von Malakka. Dieses reiche Erbe spiegelt sich in der einzigartigen Mischung der architektonischen Stile wider. Besuche den Cheng Hoon Teng Tempel, den ältesten chinesischen Tempel in Malaysia sowie das holländische Stadhuys und spaziere durch die Ruinen der St.-Pauls-Kirche, in der der heilige Franz Xaver begraben wurde. Mittagessen in einem typischen Malakka-Restaurant. Anschliessend Rückfahrt zum Hotel in Kuala Lumpur und auf dem Weg Besuch der Verwaltungsstadt Putrajaya. Übernachtung in Kuala Lumpur.
Tag 4 Nach dem Frühstück halbtägige Stadtrundfahrt durch Kuala Lumpur. Es ist eine Stadt der Kontraste. Die Malaysier sind zu Recht stolz auf ihre neuen Bauwerke, aber auch ältere Gebäude haben ihren Reiz. Das architektonische Erbe umfasst Gebäude im maurischen Stil, stattliche Kolonialbauten und alte Geschäftshäuser sowie moderne Büro- und Wohntürme. Entdecke die Schönheit des alten und neuen Kuala Lumpur. Fotostopp am Königspalast, Besuch des Nationalmuseums, Halt am Nationaldenkmal, Fahrt vorbei an den Lake Gardens, Halt am Unabhängigkeitsplatz und Fotostopp an den Petronas Zwillingstürmen. Übernachtung in Kuala Lumpur.
Tag 5 Nach dem Frühstück Besuch der Batu-Höhlen. Steige die 272 farbenfrohen Stufen hinauf, um den hinduistischen Haupttempel im Inneren der Höhle zu erreichen. Von hier aus geht es weiter nach Kuala Tahan, dem Eingangspunkt des Nationalparks. Am Abend machst du einen nächtlichen Spaziergang im Dschungel und geniesse die besondere Atmosphäre. Beobachte das Nachtleben des 130 Millionen Jahre alten tropischen Regenwaldes. Auf diesem Spaziergang kannst du zahlreiche Insektenarten, Flora und Fauna entdecken. Übernachtung in Taman Negara.
Tag 6 Vormittags Dschungelwanderung am Teresik Hill und Spaziergang über die oberste Vegetationsschicht des Waldes. Bestaune die unzähligen Pflanzen- und Tierarten, die hier zu Hause sind. Der 45 Meter hohe und 510 Meter lange Steg ist der längste Baumkronenpfad der Welt (Hinweis: Der Baumkronenpfad ist freitags geschlossen. Falls es die Zeit erlaubt, wird der Pfad stattdessen am Folgetag besucht.). Von hier aus kannst du die reiche und vielfältige Flora und Fauna auf dem Gipfel des Waldes beobachten. Das Dschungel-Trekking bietet eine unvergessliche Gelegenheit, die aussergewöhnliche Schönheit der Natur aus erster Hand zu erleben. Am Nachmittag Bootsfahrt entlang des Sungai Tahan, um die Flora und Fauna am Flussufer zu beobachten und in die erfrischenden Wasserfälle des Lata Berkoh einzutauchen, die einen natürlichen Whirlpool bilden. Halte unterwegs am Fish Sanctuary an und schnorchle zwischen Süsswasserfischen. Geniesse ein Bad im kühlen Wasser der Gunung Tahan Quelle und erfrische dich im natürlichen Whirlpool. Übernachtung in Taman Negara.
Tag 7 Nach dem Frühstück Überquerung des Flusses und Fahrt in die Cameron Highlands. Die Cameron Highlands liegen 1.542 Meter über dem Meeresspiegel. Geniesse die kühle Brise des Hochlandes. Besuch einer Teeplantage und Teefabrik (Hinweise: Die Teeplantage ist montags geschlossen). Halt bei einer Erdbeerfarm und einem Gemüsemarkt. Übernachtung in den Cameron Highlands.
Tag 8 Nach dem Frühstück geht es weiter zur Insel Penang. Unterwegs Besuch der königlichen Stadt Kuala Kangsar und Aussenbesichtugung der Ubudiah-Moschee, des Iskandariah-Palastes und des Istana Kenangan. Weiterfahrt über eine der längsten Brücken der Welt nach Penang, besser bekannt als die «Perle des Orients». Übernachtung in George Town.
Tag 9 Nach dem Frühstück Stadt-, Kultur- und Kulturerbe-Tour durch George Town und Umgebung, das 2008 offiziell zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Fahrt vorbei am Fort Cornwallis, dem Landeplatz von Captain Francis Light, der 1786 ankam, um die erste britische Kolonie in Penang zu gründen. Vorbei an der Strasse der Harmonie besuchst du den Wat Chayamangkalaram, einen thailändischen Tempel, der die drittlängste liegende Buddha-Figur der Welt beherbergt, und direkt gegenüber den burmesischen Dhammikarama-Tempel, der ein prächtiges, 8.2 Meter hohes Bildnis des Buddhas beherbergt. Besuche das Haus des Khoo Kongsi-Clans, wo du von den detaillierten Schnitzereien an den Wänden, Säulen und Dächern fasziniert sein wirst, die von chinesischen Handwerksmeistern angefertigt wurden. Besuche den Chew Clan Jetty, eine ganze Siedlung von Holzhäusern, die auf Schlamm gebaut wurden. Chew ist der Nachname der Bewohner und daher stammt auch der Name. Die Familien der Einwanderer mit diesem Nachnamen lebten in dieser Gegend zusammen. Besuch des Kek Lok Si-Tempels oder des Tempels der Zehntausend Buddhas, dem grössten buddhistischen Tempel in Südostasien. Sein Design enthält Elemente des chinesischen, thailändischen und burmesischen Baustils, um den Respekt vor dem Mahayana- und Theravana-Buddhismus zu zeigen. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Übernachtung in George Town.
Tag 10 Früh morgens Frühstück, Transfer zum Fährhafen und Fährüberfahrt nach Langkawi. Beginn des Badeaufenthaltes.
Tag 11 Badeaufenthalt.
Tag 12 Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Langkawi und Flug nach Kuala Lumpur. Ankunft und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kuala Lumpur.
Tag 13 Tag zur freien Verfügung (Check-out bis 12.00 Uhr). Abends Transfer zum Flughafen in Kuala Lumpur und Rückflug via Istanbul.
Tag 14 Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Belegungsinformation:

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges:

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind.
Wir empfehlen Rücksprache mit dem Hausarzt bezüglich der eigenen körperlichen Eignung bzw. dem Tropeninstitut bezüglich allfällig benötigter Impfungen.
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Hinweis: Die Verpflegung beginnt mit dem Frühstück an Tag 3. 
Bitte beachte, dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschliesslich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten (z. B. Wetterverhältnissen).
Eigene Anreise zum Flughafen.

Unsere Empfehlung: Das Aussenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Schweizerinnen und Schweizer, die ins Ausland reisen, an. Registriere dich vor deiner Auslandsreise und lade dir die kostenlose App «Travel Admin» auf dein Handy und im Falle einer Krisensituation kannst du so schnell erreicht und informiert werden.

Wichtige Information:

Aufgrund der COVID-19-Pandemie empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden Reise- und Krankenversicherung.
Abhängig von der weiteren Entwicklung kann für die Einreise ein vollständiger COVID-19 Impfnachweis verpflichtend werden.
Bitte kümmere dich zeitgerecht vor Anreise um die notwendigen Reisedokumente (z. B. gültiger PCR-Test, Registrierung, Zertifikate, Grüner Pass).
Bitte informiere dich vorab über die Rückreisebestimmungen in dein Heimatland.

Einreisebestimmung/Visum:

Zur Einreise benötigst du den bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.
Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.
Du bist selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen aufgrund der derzeit weltweit herrschenden Pandemie laufend ändern können, bitten wir dich, dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.
Bitte beachte die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Einreisebestimmungen
Bitte beachte die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für dein Reiseziel.
Diese Reise ist vom 26.05.2022 00:01 Uhr bis 02.10.2022 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.