Buchungs-Hotline 0848 300 402 Mo - Sa, 08.00 - 20.00 Uhr

Mo -Sa, 08:00 bis 20:00 Uhr 0848 300 402 aus der ganzen Schweiz für nur CHF 0,08/Min. aus dem Festnetz der Swisscom, abweichende Mobilnetztarife laut Betreiber möglich

Israel - Sternfahrt

Reisecode: 9015185

Israel - Sternfahrt

Israel

Jerusalem Gold Hotel o. ä.

  • Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
Termine:
pro Person ab CHF 979.-
Zur Buchung

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit El Al ab/bis Zürich oder München nach Tel Aviv inkl. 23 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung im Jerusalem Gold Hotel o. ä.
  • Verpflegung: Halbpension mit Frühstücks- und Abendbuffet
  • Alle Transfers im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gem. Reiseverlauf
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
Saison Termine Flughafen DZ EZ
Saison A 03.02.17 – 10.02.17 ab/bis Zürich
ab/bis München
CHF 1.099.-
CHF 979.-
CHF 1.499.-
CHF 1.389.-
Saison B 24.03.17 – 23.06.17 ab/bis Zürich
ab/bis München
CHF 1.169.-
CHF 1.149.-
CHF 1.589.-
CHF 1.579.-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Reiseverlauf

Tag 1 Flug nach Tel Aviv. Ankunft, Begrüssung und Transfer zum Hotel in Jerusalem.
Tag 2 Fahrt zur Ausgrabungsstätte Caesarea Maritima. Anschliessend Weiterfahrt in die Hafenstadt Haifa mit Panorama blick über die Bucht. Danach Besichtigung von Akko mit Besuch der unterirdischen Stadt. Fahrt nach Jerusalem.
Tag 3 Fahrt auf den Ölberg mit Blick auf die Stadt. Abstieg zur Kirche Dominus Flevit und weiter zum Garten von Gethsemane mit der Kirche der Nationen. Anschliessend Besuch der Dormitio-Abtei, des Abendmahlsaales sowie des Grabes von König David in der Altstadt. Weiterfahrt über das armenische und jüdische Viertel bis zu den Ruinen der alten römischen Hauptstrasse, dem Cardo und zur Klagemauer. Spaziergang zur Grabeskirche.
Tag 4 Besuch des Machne Yehuda Marktes. Weiterfahrt zum Vorplatz der Knesset, Israels Parlament und Besichtigung der Menorah. Nächster Halt in Yad Vashem, der bedeutendsten Holocaustgedenkstätte. Anschliessend Fahrt nach Bethlehem mit Besuch der Geburtskirche und der bekannten Milchgrotte sowie der Hirtenfelder.
Tag 5 Fahrt nach Nazareth und Besichtigung des Ortskerns. Über die Stadt Kana geht es an den See Genezareth mit Besuch der heiligen Stätten Tabgha und Kapernaum.
Tag 6 Tag zur freien Verfügung oder Möglichkeit an einem Ausflug ans Tote Meer und nach Masada teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 7 Tag zur freien Verfügung.
Tag 8 Transfer zum Flughafen in Tel Aviv und Rückflug. Ankunft in Zürich bzw. München und individuelle Heimreise.

Ausfl ug ans Tote Meer und nach Masada (Tag 6): CHF 99.– pro Person

Hinweis: Der Ausflug muss, wenn gewünscht, gleich bei Buchung mitgebucht werden.
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Nicht inklusive: Trinkgelder (ca. EUR 1.– pro Person und Tag in den Hotels, ca. EUR 2.– bis EUR 3.– pro Person und Tag für den Busfahrer und ca. EUR3.– bis EUR 5.– pro Person und Tag für den Reiseleiter, persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Hinweis: Nicht jeder Termin ab jedem Flughafen buchbar.
Hinweis zum Besuch in den palästinischen Gebieten: Der Besuch in Bethlehem ist möglich, allerdings ist am Check-Point ein Bus- und Reiseleiterwechsel notwendig. Es sind Besuche in Souvenirläden und zum Mittagessen in örtlichen Restaurants vorgesehen, die typisch für die jeweiligen Regionen und Teil des Besichtigungsprogramms sind. Es besteht jedoch keine Kaufverpflichtung. Beim Besuch der Geburtskirche in Bethlehem ist zu beachten, dass es beim Eingang zur Geburtsgrotte zu längeren Wartezeiten kommen kann, ein Besuch kann daher nicht garantiert werden. Nach aktuellem Stand ist die Innenbesichtigung des Felsendoms und der Al-Aksa-Moschee nicht möglich. Abhängig von der politischen Situation besteht die Möglichkeit, am Morgen ausser freitags und samstags auf den Tempelberg zu gehen (nur Aussenbesichtigung). Beachten Sie gegebenenfalls längere Wartezeiten bei der Besichtigung des Tempelberges und der Grabeskapelle in der Grabeskirche.
Bitte beachten Sie, dass bei Namensänderung nach Buchung die von der Fluglinie verlangte Gebühr verrechnet wird.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Einreisebestimmung/Visum

Zur Einreise benötigen Sie den bei Ausreise noch mindestens 6Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bitte beachten Sie die Reisehinweise des EDA auf www.eda.admin.ch.

Reisehinweise des EDA zu Israel

Reismedizinische Hinweise von Safetravel (Israel)

Abflug von Zürich
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
03.02.2017 - 23.03.2017LY 348ZürichTel Aviv Ben Gurion Airport10:0515:15
24.03.2017 - 11.05.2017LY 348ZürichTel Aviv Ben Gurion Airport10:0516:15
12.05.2017 - 23.06.2017LY 348ZürichTel Aviv Ben Gurion Airport11:5516:50
Rückflug nach Zürich
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
03.02.2017 - 23.03.2017LY 347Tel Aviv Ben Gurion AirportZürich05:2509:00
24.03.2017 - 23.06.2017LY 347Tel Aviv Ben Gurion AirportZürich07:1010:40
Abflug von München
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
21.04.2017 - 23.06.2017LY 354MünchenTel Aviv Ben Gurion Airport10:2015:10
03.02.2017 - 20.04.2017LY 354MünchenTel Aviv Ben Gurion Airport10:2515:25
Rückflug nach München
ReisetermineFlugvonnachAbflugAnkunft
24.03.2017 - 23.06.2017LY 353Tel Aviv Ben Gurion AirportMünchen06:0009:15
03.02.2017 - 23.03.2017LY 353Tel Aviv Ben Gurion AirportMünchen06:0009:20

Flugdaten unter Vorbehalt
Diese Reise ist vom 31.10.2016 20:00 Uhr bis 12.12.2016 08:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.